Addressbook Sync dual verwenden?

  • Hallo, Alle,
    ich verwende höchst zufrieden den ABS über mein imap-Postfach, funzt super. Aber: ich würde gerne auch ein Adressbuch syncen, ohne das dessen user mein imap-Konto eingerichtet bekommen muss. Dieser user ist meine Frau... und der Rechner, auf dem ich das einrichten möchte, ist sozusagen der Family-PC. Jeder hat eigenes Windows Konto, zugleich gibt es ein gemeinsames Konto mit einem gemeinsamen E-mail-"Programm".
    Ich will nun in meinem Haupt-TB ein Adressbuch führen, welches über imap auch auf meine anderen Rechner synchronisiert, zugleich aber auch lokal über die Festplatte des Rechners ein bestimmtes mab anderen auf demselben Rechner laufenden TB´s zur Verfügung stellt.
    Der ABS bietet ja die Möglichkeit, Adressbücher auch über ein lokales Verzeichnis abzugleichen... aber eben nicht gleichzeitig mit imap-sync.
    Es müsste nicht mal so sein, dass ein Adressbuch beides können muss. Die Adressen kann ja jeder user selbst verwalten, es gibt dann eben ein AB, das nur über lokales Verzeichnis abgleicht, was man in dieses AB reinkopiert, entscheidet jeder selbst, und es handelt sich ja dann immer um Kopien. Im Moment behelfe ich mir da mit SncKolab über ein weiteres imap-Fach. Aber schöner wäre, wenn man dem ABS beibringen könnte, verschiedene AB verschieden zu syncen, wenn Ihr versteht, was ich meine. Also so, dass man nicht ein eigenes imap-Postfach anlegen muss, um Daten zu syncen, die man auch über lokal abgleichen könnte.


    Fällt Euch was ein, wie man das hinbekommen könnte?
    Danke und Grüße
    Michael