2 Fragen zu Thunderbird 2.0.0.23 unter WinXP

  • Ich habe da mal 2 Fragen bezüglich Thunderbird.


    1. Ich würde gerne ein Konto was ich derzeit als IMAP Konto eingerichtet habe wieder als POP3 Konto einrichten, wie bekomme ich diesen "Umzug" am besten hin
    2. Gibt es eine Möglichkeit sich E-Mails die auf dem Server liegen (Header) anzusehen und eine Auswahl zu treffen bevor man sich diese herunterlädt? (TheBat von Ritlabs bietet diese Möglichkeit)


    grüsse
    delta544

  • Hallo delta544,


    1. richte das Konto neu ein (versuche nicht, es umzustellen...) und dann kannst du wahrscheinlich, abhängig vom Provider, beides parallel laufen lassen.


    2. ja, per IMAP abrufen ;)


    oder halt beides parallel lassen und die Mails aus dem IMAP Ordner in den POP Ordner kopieren/verschieben


    Hast du einen bestimmten Grund für die Umstellung?

  • Ja, ich hatte es erst für eine gute Idee gehalten das eine Konto per IMAP abzurufen, allerdings hat sich das jetzt in der Praxis als unpraktikabel erwiesen, denn ich gehe via ISDN ins Internet und da ist POP einfach die bessere Variante, was mich ebend auch dazu führt das ich gerne wissen würde was sich auf dem abzuholenden Konto befindet bevor ich die Mails abrufe.


    Denn wenn mir jemand eine Mail mit grossem Anhang schickt lädt sich Thunderbird diese ja per IMAP sofort herunter obwohl ich das vielleicht gerne auf einen späteren Zeitpunkt machen würde. Dasselbe gilt natürlich auch für eine POP Abholung.


    gruss
    Andreas

  • hmm, ok, aus dem

    Zitat


    wenn mir jemand eine Mail mit grossem Anhang schickt lädt sich Thunderbird diese ja per IMAP sofort herunter obwohl ich das vielleicht gerne auf einen späteren Zeitpunkt machen würde.

    Grund habe ich manche Postfächer auch doppelt eingerichtet, also sowohl als POP, als auch als IMAP. Ich habe in den POP-Server-Einstellungen den Haken bei "nur die Kopfzeilen.." und "Nachrichten auf dem Server belassen.." gesetzt und bei IMAP den automatischen Abruf abgeschaltet. So kann ich erst kurz den Header ansehen und später ziehe ich die Mail via IMAP in den gewünschten lokalen Ordner.