Ordner löschen [erledigt]

  • Ich habe in meinen lokalen Ordnern 2 Ordner älteren Datums, von denen ich nicht weiss, wie sie entstanden sind. Beide enthalten Unterordner «Drafts», «Inbox», «Sent», «Templates» und «Trash». Ich erachte sie als überflüssigen Ballast und wollte sie löschen. Kann ich zwar, aber sie bestehen danach immer noch. Was bedeuten diese Ordner? (TB3 und XP-SP3)

  • GutenAbend!


    Wo sind sie denn noch, sind siejetzt Unterordner vom papierkorb oder wirst Du sie gar nichtlos? Dann lösche sie im Windows Explorer bei geschlossenem Vogel in c:\dokumente und einstellungen\username\anwendungsdaten\thunderbird\profiles\mail\localfolders, dann sind sie aber endgültig weg, wenn Du Dir nicht sicher bist, dannv erschiebe sie einfach auf eine andere partition, wo Du sie vielleicht doch wieder holen kannst, falls doch nötig

  • Ja, das erste Mal wurden sie in den Papierkorb kopiert, von wo ich sie auch gelöscht habe. Aber sie sind im lokalen Ordner immer noch vorhanden. Bei wiederholtem «löschen» erscheinen sie nicht mehr im Papierkorb. Ich habe jetzt die lokalen Ordner bei geschlossenem TB auf Dateiebene mal wohinkopiert, wo sie von TB nicht mehr gefunden werden. Aber beim Neustart sie sind in TB immer noch da.
    Überhaupt habe ich da ein bisschen eine Begriffsverwirrung: LocalFolders auf Dateiebene hatte Files mit Datum 2006 und Inboxgrössen von Null Bytes - brauche ich also ganz sicher nicht mehr. In TB sind aber alle meine Mails - auch die nicht entfernbaren Verzeichnisse - unter Lokale Ordner. Scheint nicht dasselbe zu sein...

  • guten Abend!


    Hast du den Papierkorgb auch wirklich mit Kontextmenü p geleert, sodass wirklich alles weg und komprimiert ist, nämlich erst dann sind die Ordern aus dem Papierkorb endgültig verschwunden.
    Solltest Du sie in den lokalen Ordnern trotzdem nochmal haben, wiederhole die Prozedur.

  • Ja, Papierkorb Mausrechts Papierkorb leeren. Aber jetzt bin ich die Ordner los: Ich habe sie in meiner Maildatei gelöscht. Habe ich früher schon einmal erfolglos. Man muss [Verzeichnis] UND [Verzeichnis.sbd] löschen, dann gehts. Danke für die Mithilfe und Grüsse aus Winterthur (ja, WINTERthur! brrr..), Schweiz.