Filter in Unterordner und zentraler Eingangsordner in TB3

  • Hallo!


    Ich habe schon vor längerer Zeit im TB1 und TB2 Filter eingerichtet, die nach Absender sortiert Emails automatisch in Unterordner verschieben, teils Personen oder auch Newsletter von Firmen.


    Dies klappte immer sehr gut und auch noch immer im TB3, doch funktioniert daß noch nicht so richtig mit dem neuen "virtuellen" zentralen Eingangsordner vom TB3, den ich grundsätzlich für eine praktische Idee halte.


    Im TB3 kann man sich ja einen zentralen Eingangsordner anzeigen lassen, der im Grunde nur alle Eingangsordner aus allen Konten zusammenfasst. Allerdings beschränkt sich diese Ansicht wohl nur auf den obersten Ordner, von mir eingerichtete Unterordner werden bisher nicht berücksichtigt wodurch nur Emails angezeigt werden, die nicht gefiltert wurden.


    Kann man irgendwie weitere Ordner zu diesem virtuellen Eingangsordner hinzufügen, so daß darin eingegangene Emails auch im zentralen Eingang vom TB3 erscheinen?



    Besten Dank!

  • Hi,


    Das ist eine reine Einstellungssache.


    Per Rechtsklick auf den Ordner "Posteingang" und dort auf Eigenschaften.


    Dann kannst du über den Button "Auswählen" die Ordner auswählen, die in dem zentralen Eingangsordner angezeigt werden sollen.

  • Ich hab jetzt allerdings festgestellt, dass er sich die Einstellung nicht merkt.


    Kann das jemand bestätigen?

  • Hallo und guten Tag,


    ich kann das für meine 3 Testprofile bestätigen, bei einem Neustart ist die Einstellung wieder weg.


    Dürfte wohl ein Bug sein und entweder es gibt schon einen Eintrag bei Bugzilla, oder er sollte dort hin ;)


    Fehlerberichte und Wünsche

  • Hi,


    Es gibt in der Tat bereits einen Eintrag bei Bugzilla und wenn ich das dort richtig verstanden habe, war von Mozilla nie geplant, dass der Posteingang "bearbeitbar" sein sollte.


    Der "Fehler " ist auch schon seit July bekannt. Es gibt zwar nicht wenige Wortmeldungen dazu, die das ebenfalls bemängeln und als wichtig ansehen, aber ob das geändert wird geht aus dem BugReport nicht hervor.


    In meinen Augen totaler Blödsinn, denn die meisten User werden wohl über Unterordner verfügen und ohne diese Option ist die ganze Smart-Folder Sache völlig nutzlos.


    Aber jetzt heißt es wohl erstmal abwarten