neues passwort kann nicht eingetragen werden [Erl.]

  • Guten Tag, ich habe seit gestern ein Problem beim Abrufen meiner emails, ich habe bei gmx das passwort geändert, seitdem bekomme ich bei Thunderbird die Meldung: „Fehler beim Senden des Benutzernamens. Der Mail-Server pop.gmx.net antwortete: due to authorization“ Leider kann ich bei Thunderbird nirgendwo das Passwort ändern, normalerweise kam beim Abrufen immer ein kleines Fenster zum Eintragen und speichern des neuen Passwortes, aber jetzt nur noch die oben genannte Meldung. Habe jetzt schon Thunderbird 3 installiert, dann auch den Account, bzw. das Konto gelöscht und wieder neu angelegt, aber es bleibt bei dieser Fehlermeldung.
    Habe das Gleiche bei freenet versucht, denn da habe ich auch einen account, und da kommt bei passwortänderung die gleiche Meldung. Wie kann ich bei Tunderbird das Passwort eintragen, verdammt!!!!!!!!!! :wall:


    Bitte um Antwort, vielen Dank und LG Nada

    Einmal editiert, zuletzt von nada ()

  • Hallo,


    du mußt das gespeicherte Passwort löschen, unter Einstellungen - Sicherheit - Passwörter - gespeicherte Passwörter ...
    Thunderbird neustarten.


    Gruß, muzel

  • Hi Nada,


    und willkommen im Forum!


    Nachdem ich mich etwas mühsam durch deinen "Frageblock" gehangelt habe, hier die Antwort:


    Eine Änderung einmal eingegebener und gespeicherter Passwörter ist nicht vorgesehen und auch nicht nötig.
    Du öffnest den Passwortmanager und löschst die beiden dein Konto betreffenden Einträge (also für den Posteingangs- und den Postausgangsserver). Danach am besten den TB neu starten (wegen eines evtl. noch zwischengespeicherten ungültigen Passwortes) und danach das Konto neu abfragen. Jetzt wirst du wieder nach dem Passwort gefragt und kannst es speichern.


    Nebenbei: Findest du auch alles zum Nachlesen in unserer Anleitung ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!