Noch nicht bereit für TB?

  • (Ich beziehe mich auf TB 3.0 English)
    Vor einigen Jahren hatte ich bereits das Vergnügen, habe dann aber entnervt aufgegeben, warum weiß ich nicht mehr. Jetzt habe ich es erneut probiert und stehe wieder kurz vor dem Aus.
    1.) Um z. B. die Größe einer herunterzuladenen Mail zu begrenzen, kann man bei Account Settings/ Disk Space aktivieren. Der dort voreingestellte Wert ist 50 KB. Erhöht man den, z.B. auf 300 und klickt OK, ist der Wert immer noch 50 KB. Er wird nicht gespeichert.
    2.) Im Posteingang erscheinen über diesem Schwellenwert liegende Mails nicht wie bei Outlook nur als Header mit einem Downloadsymbol, sondern als normale Mail mit Anhang. Öffnet man die, kommt ein Hinweis (Truncated!), dass dies nur die ersten paar Zeilen der Mail seien und man here klicken sollte, wen man den Rest lesen will. Klickt man auf here, tut sich gar nichts. Dafür ist im Posteingang jetzt das Anhangsymbol verschwunden (nein, ich nutze nicht web.de).
    2.) Umgekehrt sieht es mit dem Remote Content aus, den TB freundlicher Weise blockiert (also in der Regel Grafikelemente von HTML-Seiten). Erlaube ich, dass er angezeigt wird, speichert ihn TB ohne zu fragen ab, wenn ich die Mail schließe. Outlook fragt immerhin.
    3.) Recht gefährlich finde ich, dass das Löschen Symbol oben rechts fast genauso aussieht wie das Schließen Symbol auf dem Tab. Da keine Rückfrage erfolgt, verschwindet so leicht mal versehentlich eine Mail. Selbst im Trash-Ordner erfolgt keine Rückfrage.


    Na ja, man ist halt ein Gewohnheitstier.

  • Hallo kjhgfd (ja wir begrüßen uns hier) und willkommen im Forum,


    nun ja, was sll ich dazu sagen, Du hast Dir Deinen Meinung ja bereits gebildet. Ich glaube, die meisten kommen mit TB sehr gut klar und haben nicht mehr Probleme damit als mit andern MUAs. Einelne Probleme hättest Du ja hier posten können. Dafür findet sich dann meistens auch eine Lösung, sei es durch (übersehene) Einstellungen oder durch AddOns (diese sind übrigens ein elementarer Bestandteil der TB-Philosophie). Und die Bereitschaft seine Gewohnheiten zu ändern, ist natürlich Voraussetzung für einen Wechsel von einer altgedienten zu einer neuen Software. Dafür wird es durch das Entdecken ganz neuer Möglichkeiten entlohnt (allerdings braucht das seine Zeit).
    Tortzdem Dir noch viel Erfolg (mit welchen MUA auch immer).


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite