Posts by slengfe

    Hallo Ritter 2211 und willkommen im Thunderbird-Forum,


    die Fehlermeldung sagt ja aus, was passiert. Der Server verweigert die Annahme. Leider hilft auch die Erklärung hinter Deinem Link nicht wirklich weiter.

    Quote

    5xy Reject due to policy restrictions (header based)

    The e-mail was rejected since it violates our guidelines. E-mails are rejected if the technical information that is used in the e-mail is prohibited. Please contact your system administrator so they can review the matter and contact us, if necessary.

    Was genau da schief läuft, erklärt die Fehlermeldung auch nicht. Allerdings erhält sie einen weiteren Link, der etwas aufschlussreicher zu sein scheint. Sonst vielleicht mal bei web.de anfragen!?


    Hast Du viele Adressaten? Hast Du Anhänge? Ist sonst etwas besonderes an der Mail?


    Gruß

    slengfe

    Hallo Tapo,


    was genau der offizielle Grund ist, weiß ich nicht. Aber es ist so, dass es bei den Erweiterungen große Änderungen gegeben hat. Somit laufen nicht alle Erweiterungen mit TB68. Du kannst also noch die Version 60 nutzen, wenn Dir Deine Erweiterungen lieb und teuer sind. Allerdings kannst Du auch davon ausgehen, dass die Unterstützung für die Version bald ausläuft.


    Gruß

    slengfe

    Hallo Christine und willkommen im Thunderbird-Forum,


    das geht nur, wenn Du html-Mails benutzt, bei Reintext musst Du Leerzeilen verwenden. Hast Du oben über dem Textfeld eine Menuleiste mit Formatierungsschaltflächen? Dann nutzt Du html und irgendwo muss da auch die Zeilenhöhe sein (nutze selber nie html, weil man nie weiß, wie der Empfänger das angezeigt bekommt - möglicherweise ist es gar nicht lesbar). Ohne Schaltflächen nutzt Du wahrscheinlich Reintext.


    Gruß

    slengfe

    Hallo igad208,

    ...versuche einmal mit dem Manuelles Löschen der Index-Datei(en).

    hast Du das schon versucht?


    Gehe in die Kontoeinstellungen und dort in Kopien & Ordner. Suche die Einstellungen für den Papierkorb. Was steht da drin? Ändere das mal (z.B. auf Deinen Papierkorb 1) und teste dann noch mal. Lösche den Papierkorb und abonniere in erneut. Dann kannst Du die Einstellung wieder umstellen auf den hoffentlich funktionierenden Papierkorb.


    Gruß

    slengfe

    Hallo igad208 und willkommen im Thunderbird-Forum,

    da sind (Gott sei Dank) noch alle emails

    warum "Gott sei Dank"? Was im Papierkorb ist brauchst Du doch nicht mehr. Jedenfalls ist der Papierkorb eine denkbar ungünstige Stelle, um Dinge aufzuheben. Mache ich im Büro auch nie: Was benötigt wird kommt in einem Ordner und nicht in den Papierkorb.


    Nun zum konkreten Problem: Es scheint so, als würde der paierkorb nicht mehr synchronisiert. Also überprüfe, ob er noch abonniert ist.


    Gruß

    slengfe

    Caschy bietet noch keinen portablen Thunderbird 68.x an (siehe Downloadbereich Thunderbird).

    Stimmt, entweder hängt er hinterher oder er hat die Erstellung der portablen Version seit TB 60 eingestellt. Entschuldigung, das habe ich tasächlich als gegeben hingenommen und nicht überprüft.

    Hallo blende8,


    Du benutzt ein portables System, keine feste Installation. Nimm TB portable vom einen Rechner und bringe es auf den anderen. Dafür sind portable Systeme doch da.


    Prinzipiell sollten aber Updates auch in portablen Systemen funktionieren. Aber bei dem Sprung auf TB68 kann eine manuelle "Installation" notwendig sein.


    Gruß

    slengfe

    Du meinst, dass ich damit meinen selbst erstellten "Virtuellen Gesamtposteingang" nach oben unter den Virtuellen Ordner "Posteingang" hängen könnte.

    Nein, ich meine, dass Du andere Ordner (also die Posteingangsunterordner) in die gruppierten Ordner bekommst. Einen virtuellen Ordner kann man nicht im Gruppierten Ordner einfügen. Obwohl... - versucht habe ich es nie. Q.E.D.


    Gruß

    slengfe

    Hallo,


    ich hätte wie Thunder erwartet, dass sich Gruppierte Ordner genau so wie virtuelle Ordner konfigurieren lassen.

    Ich denke so klappt das auch für Gruppierte Ordner.

    Es gibt noch eine Möglichkeit. Ich denke sie funktioniert, aber ohne Garantie und auf eigene Verantwortung, weil doch etwas tiefer ins System eingegriffen wird. Mittels FolderFlags kann man natürlich jeden Ordner zusätzlich zum normalen Posteingang zu einem Posteingangsordner definieren. Dieser sollte dann in den Gruppierten Ordnern entsprechend auftauchen.


    Das ist natürlich ein wenig gewurschtelt und ob die Erweiterung dauerhaft funktionieren wird, ist mehr als fraglich. Daher meine Warnung, die ich hier noch mal wiederhole: Auf eigene Gefahr!


    Gruß

    slengfe

    Hallo Emma2,


    ich bin mir nicht sicher, ob das auch für die voreingestellten Gruppierten Ordner gilt. Aber wenn Du Dir selber virteulle Ordner anlegst, kannst Du dort die Ordner bestimmen, die angezeigt werden sollen. Allerdings ist es IMHO nicht möglich so etwas wie alle Unterordneranzeigen auszuwählen, sondern jeder Unterordner muss manuell ausgewählt werden. D.h. legst Du einen neuen Unterordner an, musst Du den virtuellen ordner manuell ändern.


    Ich denke so klappt das auch für Gruppierte Ordner.


    Gruß

    slengfe

    Halo hmeix und willkommen im Thunderbird-Forum,

    ° Wenn ich zu Thunderbird wechsle, kann ich dort auch eine Zeitspanne einsetzen, wie lange die Mails auf dem Server belassen werden? Dies ist ja auch für IMAP-Konten wichtig, wo die Mails alle auf dem Server belassen werden.

    Ja, kannst Du. Nein, bei IMAP funktioniert das systemimmanent nicht, da IMAP immer das anzeigt, was auf dem Server ist. Du kannst aber natürlich die Mails löschen oder aus dem Posteingang in einen anderen Ordner verschieben. Das ginge dann mit Filtern.


    Gruß

    slengfe