Dateianhang wird durch alte Version ersetzt

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Seit Update auf Version 3 (Windows XP) habe ich Probleme beim versenden von Dateien.


    Das Senden an sich klappt problemlos. Sende ich allerdings eine Datei erneut mit verändertem Inhalt wird die alte Dateiversion verwendet. Dies ist schon im offenen Fenster, nicht erst nach dem Senden ersichtlich. Die Datei kommt auch falsch beim Adressaten an.


    Nur ein Umbenennen der Datei hilft.


    Viele Grüße
    Torsten

  • Hallo Torsten,


    du hast wahrscheinlich die Datei bearbeitet und gehofft, daß Thunderbird das "bemerkt". Das hat aber noch nie so funktioniert, auch nicht bei 2.0.
    Du mußt nach dem Bearbeiten den Anhang entfernen und wieder neu hinzufügen.


    Gruß, muzel

  • Nein - er macht den Fehler auch, wenn ich eine ganz neue Mail erstelle und den Anhang neu einsetze.


    Also:
    Datei xy.pdf letzte Woche geschickt.
    Diese Woche Datei komplett neu erstellt -> neue Mail -> neue Datei xy.pdf als Anhang -> ich öffne zum Testen noch einmal die Datei und habe den Inhalt der letzten Woche



    by the way:
    in TB2 konnte ich eine alte Mail mit "neu bearbeiten" öffnen, den Anhang löschen und neu einsetzen. Das ging, tut ja aber momentan auch nichts zur Sache.

  • Kann ich zwar nicht glauben, werde ich aber heute abend mal in Ruhe testen.

    Zitat

    in TB2 konnte ich eine alte Mail mit "neu bearbeiten" öffnen, den Anhang löschen und neu einsetzen. Das ging,..


    Und geht nicht mehr?

  • Das geht natürlich auch in TB 3.


    Ich hoffe, dass das Problem nicht mit der Cache-Funktion von TB zusammenhängt. Sicherheitshalber würde ich die pdf-Datei umbenennen.

  • "allblue" schrieb:

    Ich hoffe, dass das Problem nicht mit der Cache-Funktion von TB zusammenhängt.


    Ich auch. Das wäre dann ein Prio1-Bug. Fällt aber langsam beim TB3 nicht mehr ins Gewicht, wenn ich mal lästern darf... :evil:

  • Ja - umbenennen hilft und macht das Problem ja auch nicht so dramatisch eilig. Man muss sich halt dran gewöhnen.
    Und evtl. gehen mir irgendwann die Namen aus. Ich arbeite in einer Druckerei und schicke des öfteren Daten an die Kunden. Da habe ich gut und gerne auch 10 mal die Woche eine PDF, die "Visitenkarte.pdf" heisst ;)


    Bei einer weiteren TB Installation auf einem anderen Rechner hatte ich das Prob noch nicht bemerkt. Na mal schauen...
    Hätte ja sein können, das es etwas ist, was mit 2 Handgriffen zu beseitigen ist...

  • Hallo,
    bei mir wurde auch immer eine alte Version verschickt. Nachdem ich den Cache gelöscht habe wird wieder die aktuelle Version angehängt.


    Grüße,
    Zilon

  • Willkommen im Forum,


    und danke für den Tipp, hört sich sinnvoll an (habe das Problem ja nicht). Hab mich noch nicht richtig an die Cache-Funktion gewöhnt ;).