E-Mails werden im Ordner nicht angezeigt [erledigt]

  • Guten Morgen!


    Ich verwende unter Vista die TB-Version 3.0 (davor hatte ich 2.0.0.23) und bin mit Gmail über IMAP verbunden.


    Jetzt zu meinem Problem:
    In meiner IMAP Ordnerstruktur gibt es ein paar Ordner, die keine E-Mails mehr anzeigen bzw. andere die weniger E-Mails anzeigen als wirklich drinnen sein sollten.
    Einmal steht rechts unten in der Statusleiste "Gesamt: 15" ich sehe aber kein einziges E-Mail. Bei einem anderen Ordner steht "Gesamt: 13" ich sehe aber nur 9 E-Mails. Wieder andere Ordner sind ok.


    Unter "Alle Nachrichten" kann ich auch die fehlenden Mails sehen. Mein Kollege greift mit TB-Version 2 auf den selben Account zu und bei ihm ist alles in Ordnung.


    Hat irgendwer eine Ahnung was da los ist. Kann das mit der neuen Version zusammenhängen?


    Danke für Eure Mühe im Voraus!


    Beste Grüße
    rudi223

  • Guten Morgen!


    Schließe thunderbird und gehe im Windows-Explorer in c:\users\username\appdata\roaming\thunderbird\profiles\langezahlenbuchstabenkombination\imapmails und lösche da mal alle Dateien mit der Endung .msf.
    Wenn nötig, mache das auch in den Unterordnern der Mailkonten.
    Dann stehen die Chancen, dass alles wieder angezeigt wird, recht gut.


    Beachte aber bitte, dass der Ordner Appdata ein versteckter Systemordner ist und Du ihn im Windows-Explorer unter Oextras Orderoptionen Ansicht anzeigen lassen musst, indem Du versteckte System-Dateien und -ordner anzeigen lässt.

  • Hallo Rothaut!


    Danke für deine Hilfe!! Ich habe alle msf-Dateien gelöscht und es schaut gut aus.


    Gut, dass es kompetente Leute gibt in diesem Forum. Ich hatte bis jetzt 3 Fragen und immer konnte mir geholfen werden. Echt klasse!!


    Schöne Grüße
    rudi223