Signatur erscheint beim Antworten nicht

  • Hallo,
    ich habe das Problem, das die Signatur bei ca. jedem zweiten Antworten nicht wie eingestellt über dem zitierten Text erscheint sondern der Curser ganz unten und ohne Signatur auftaucht. Zusätzlich habe ich in diesen Fällen links vom Zitat einen blauen Balken. Da es wie gesagt nicht immer auftritt habe ich bisher keinen Ansatz zu einer Lösung gefunden. Was habe ich falsch eingestellt?


    vielen Dank im voraus

  • Hi, hast du das Problem auch bei Bildern ?
    Ich meine, wenn du z.B. eine Mail mit Bild bekommst und darauf antwortest, dass das Bild einfach weggelassen und nur der reine Text zitiert wird?
    MfG TittyTwist3R

  • Hallo,
    eure Fragen könnten zusammenhängen.
    Überprüft, ob in den Konteneigenschaften/Verfassen & Adressieren wirklich in jedem Konto HTML aktiviert ist und die gewünschte Funktion für das Antworten.
    Das Problem kann auftreten, wenn sich die betr. Mail nicht mehr im ursprünglichen Posteingang befindet sondern (auch per Filter) verschoben wurde.
    Dann werden nämlich die Einstellungen des jeweiligen Kontos genommen, in dessem Ordner die Mails sich befindet. Befindet sich die Mails in "lokale Ordner" wird das Standardkonto und dessen Einstellungen übernommen.
    Manchmal kann auch Extras, Einstellungen, Verfassen, Sendeoptionen die Ursache sein.
    Vorsichtshalber sollte man dann unter HTML-Domains dieses hinzufügen.
    *.*
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ja, ich hab auch erst gedacht, er hat ungefähr das selbe Problem wie ich, aber ich hab jetzt gemerkt worans bei mir lag :mrgreen: .
    Ich hab bei mir wenn ich eine Mail mit Bild erhalten habe, immer mit der Maus das gelesene gleichzeitig Zeile für Zeil nach unten markiert, sozusagen als Lesehilfe benutzt.
    Wenn ich jetzt antwortete, war nur der markierte Text in der Antwort und nicht das Bild.
    Wenn ich jetzt eine andere Mail anschaute, und wieder auf die gelesene zurückkehrte und antworten drückte, war der ganze Inhalt mit Bild in der Antwort so wie es sein sollte.
    Es wird also, wenn ich ohne etwas zu markieren Antworten drücke, die komplette Mail bei mir zitiert so wie ich es eingestellt habe.
    Markiere ich jedoch etwas in der Mail, wird nur das markierte zitiert.
    Und bevor ich da drauf kam, war es halt auch so, einmal war das Bild mit in der Antwort, dann fehle es wieder, je nachdem ob ich etwas in der Mail markiert hatte oder nicht.
    MfG TittyTwist3R

  • Hallo,
    danke für die Information, die ich noch nicht kannte. In der Tat verhält sich TB 3 in diesem Punkte anders als TB 2, bei dem immer der gesamte Text mitkopiert wurde und einzeln markierte Zeilen ignorierte.
    Insgesamt finde ich das Verhalten positiv und eine Verbesserung. Dass User sich Zeilen als Lesezeichen markieren, daran habe die Entwickler wohl nicht gedacht. ;)


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw