TB 3.0 Timeout bei neuer Internetverbindung

  • Hallo,
    ich starte Thunderbird 3.0 mit Windows 7 per Autostart. Nachdem Thunderbird gestartet ist, will es die Mails per Pop3 abrufen. Ein Internetverbindung wird initiiert und 10 Sekunden nach Thunderbirdstart kommt die Meldung, dass zum Server nicht verbunden werden kann. Dieses Timeout muss z.B. auf 20 Sekunden verlängert werden, weil Windows etwas braucht, bis die Verbindung erstellt wurde.
    Ich muss immer die Fehlermeldung wegklicken und nochmal manuell Mails abrufen klicken.
    (Die meisten Timeoutprobleme die man so im Netz findet gehen um den Mailversand und die Serverprobleme um die generelle Verbindung mit dem Mailserver. Bei mir geht es aber nur darum, dass Thunderbird warten soll, bis die Internetverbindung erstellt wurde.)
    Danke und Gruß


    Ich habe manuell folgende Werte der prefs.js hinzugefügt. Ohne Erfolg:
    user_pref("mail.pop3_response_timeout", 300);
    user_pref("mail.server.server1.timeout", 300);


    PS: Bitte kein Tipp wie: "Thunderbird später per Hand starten" Früher ging das mit Autostart ohne Probleme. Und dann müsste man ja erst manuell die Internetverbindung wählen und dann manuell Thunderbird starten. Umständlich.

  • Bin ich wirklich der einzige, der Thunderbird mit Windows startet und bei dem Thunderbird nicht wartet, bis die Verbindung zustande gekommen ist?

  • Hallo softskiller,


    dein

    Zitat


    PS: Bitte kein Tipp wie:"Thunderbird später per Hand starten"...

    hielt mich z.B. von einer Antwort ab, weil in die Richtung geht es schon :rolleyes:
    Ich würde nicht generell die timeout-Werte der Verbindung erhöhen, weil ich bei 18 Konten z.B. im Fall eines Verbindungsproblemes ewig warten müsste.
    Ich würde mir ein Tool suchen, mit dem der Start mit Windows einfach einige Sekunden verzögert wird, so dass die Verbindung bereits aufgebaut ist.