verschlüsselte Nachricht ist nicht entschlüsselbar

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Moin.


    Ich bekomme von einem Absender signierte Nachrichten. Sobald derselbe Absender verschlüsselte Nachrichten schickt, kann TB 3 diese nicht anzeigen. Was muss ich tun, um diese Nachrichten entschlüsseln zu können?


    Der umgekehrte Weg klappt, d.h., ich kann dieser Person verschlüsselte Nachrichten schicken, die dessen E-Mail-Programm (Apple Mail) entschlüsseln kann.


    Besten Dank im Voraus für alle Ratschläge.


    Gruß. vatolin

  • Hi,
    welche Art Verschlüsselung? Es gibt mindesten zwei, die in Frage kommen ;)
    Prinzipiell sollte aber vorher immer ein Austausch der öffentlichen Schlüssel erfolgt sein.
    m.

  • "vatolin" schrieb:

    ...signierte Nachrichten.
    ...verschlüsselte Nachrichten ...nicht anzeigen.


    N'aabend,


    *nur* als Zusatz:
    Du weißt ja - signieren geht mit dem private-key des Absenders ~ DU verifizierst anhand seines public-keys (den Du importiert hast).


    Verschlüsseln geht mittels des public-key des Partners (den muß man also haben & nutzen) ~ Du liest die mail mittels Deines private-keys aus.
    {Näheres dazu ... siehe oben angepinnt; dort stehen diverse Links zu sehr guten Erklärungen.} ;)


    Im Grunde funktionieren alle publik-key-Verfahren nach dem selben Muster.


    MfG ... Vic

  • "muzel" schrieb:

    welche Art Verschlüsselung?


    Das weiß ich nicht. Ich habe einfach angegeben, dass mein Verisign-Class-1-Schlüssel – den ich als Ersatz für mein Thawte-Zertifikat bekommen habe – sowohl fürs Signieren als auch fürs Verschlüsseln verwendet werden soll.

    Zitat

    Prinzipiell sollte aber vorher immer ein Austausch der öffentlichen Schlüssel erfolgt sein.


    Und wie macht man das?


    Gruß. vatolin

  • "vatolin" schrieb:

    Und wie macht man das?


    Was?
    Eine Anleitung lesen, in der das für Anfänger beschrieben steht?
    Etwa in Höhe deines rechten Auges ist ein Feld, darin steht "Fragen und Antworten (FAQ)". Darauf klicken.
    Dann das Inhaltsverzeichnis lesen. Das richtige Kapitel finden - lesen und verstehen.
    Solltest du dann weitere Fragen haben, kannst du sie gern stellen, und wir werden sie dir beantworten.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • "vatolin" schrieb:


    Das weiß ich nicht. Ich habe einfach angegeben, dass mein Verisign-Class-1-Schlüssel – den ich als Ersatz für mein Thawte-Zertifikat bekommen habe – sowohl fürs Signieren als auch fürs Verschlüsseln verwendet werden soll.


    Hallo vatolin,


    :gruebel: - also das *schockiert* mich schon mehr wie nur ein wenig :!:


    Es ist hier nicht die Stelle für Belehrungen, jedoch sei gesagt {und ja auch immer wieder wiederholt}, daß Verschlüsselung ohne ein Grundverständnis nicht möglich ist!
    [Letztendlich ist es ja Deine Sache & auch Dein Ärger ... ;) ]


    Daher ist es keine Schande sich zu belesen! :les:
    Informiere Dich! Es gibt (eben auch gleich HIER!) *genügend* gute Anleitungen.


    Bedenke auch - absolutes Desinteresse der Fragenden - führt auch bei engagiertesten Helfern eher zu einem mauen & reduzierten Einsatz ... :nixweiss:


    MfG ... Vic