Mehrere Filter hintereinander schalten?

  • Hi
    ist es irgendwie möglich, in Thunderbird 3 mehrer Filter automatisch hintereinander ausführen zu lassen?
    Also Filter1 verschiebt die Mail vom IMAP-Konto XY nach "Posteingang" in "Lokale Ordner".
    Dort wird dann Filter2 aktiv, der z.B. den Absender als einen aus dem Adressbuch erkennt und ihn in den Unterordner Freunde verschiebt.


    Momentan ist es leider so, dass ich immer den Ordner Postengang öffnen muss, damit Filter2 ausgeführt wird.
    Und wenn ich für jedes meiner Konten einen eigenen Filter erstell, der das macht, was Filter2 macht (also der direkt von Posteingang im IMAP-Konto nach Posteingang in Lokale Ordner verschiebt), dann kommen die Mails doppelt/vierfach an (das 4fach wahrscheinlich deshalb, weil ich ganz am Ende einen Filter alle übrigen Mails in "Sonstige Mails" verschieben lass, allerdings hat jeder andere Filter den Befehl Filter stoppen bekommen :-/)


    Ich hoffe, mir kann jemand bei meinem Problem(en) weiterhelfen.
    Wenn nicht, muss ichs mir nochmal überlegen, ob ich das Backup vor der Umstellung auf IMAP wieder einspiel.


    Tobias

  • Hallo,


    wenn eine neu eingegangene Mail automatisch von einem Filter erfasst wurde, wird sie NICHT weiter automatisch per Filter bearbeitet. Das hast du schon gemerkt.


    Deinen zweiten Absatz mit dem Problem kapiere ich nicht ganz, ich würde so vorgehen:


    1. Erstelle einen Filter1 für das IMAP-Konto mit der Bedingung für die Freunde und lasse die Mails in den Freundeordner verschieben.


    2. Erstelle einen weiteren Filter2 für das IMAP-Konto und lasse (mit anderen oder) keinen Bedingungen alle Mails in den lokalen Posteingang verschieben.


    Wichtig ist die Reihenfolge, bei Filter2 werden die Freunde-Mails nicht mehr erfasst.


    Könnte doch klappen, oder? (hab ich natürlich nicht ausprobiert)

  • so hat es bei TB2 geklappt.
    Bei TB3 wird die Mail dann sowohl von Filter1 als auch von Filter2 bearbeitet. Eigentlich wurde dafür dann ja die Filter stoppen Aktion eingeführt, allerdings scheint das nichts zu bringen.
    Und zusätzlich wird jede Mail auch so verdoppelt, wenn das so mach wie dus beschrieben hast.


    Tobias

  • Hmm, wie gesagt, nicht probiert. Da komme ich auch im Moment nicht zu. :(


    Hast du als Aktion "verschieben" oder aus Versehen "kopieren" gewählt?

  • eigentlich beides:
    Zuerst wird die Mail in den globalen Posteingang kopiert und dann ins Archiv des jeweiligen Kontos verschoben.


    Tobi


    PS: noch ne kleine Frage, wenn ich jetzt ein neues Profil erstell, das nur IMAP-Konten enthält, wie kann ich dann den globalen Posteingang (also das Lokale Order - Posteingang) erstellen?

  • IMAP-Konten können nicht im Lokalen Ordner genutzt werden, da ja die Ordner des jeweiligen Servers abgebildet werden müssen.