Konto entfernen

  • Hallo,
    ich würde gerne ein Konto vollständig entfernen.
    Ich habe schon das "normale" Entfernen über das normale Kontenmenü durchgeführt, aber wenn ich mir den Speicherplatz angucke, den mein Thunderbird-Ordner so belegt, bezweifle ich, dass die Daten auch wirklich gelöscht wurden.

  • Hallo,


    das einzige, was Speicherplatz braucht, sind die Mails. Hast du die nicht vorher gelöscht und die Ordner komprimiert?


    Schau mal im Profilordner im richtigen Mailordner nach und lösche dort die zugehörigen Dateien.

  • "allblue" schrieb:

    Hallo,


    das einzige, was Speicherplatz braucht, sind die Mails. Hast du die nicht vorher gelöscht und die Ordner komprimiert?


    Schau mal im Profilordner im richtigen Mailordner nach und lösche dort die zugehörigen Dateien.


    Nein, ich habe die Mails vorher nicht gelöscht.
    Also verstehe ich das richtig, wenn ich das gleichnamige Konto genau so wieder einrichte, existiert es so wie vorher, d.h. die Mails müssten dem Konto wieder zugeordnet werden?
    Wie mache ich das denn, wenn das Konto vorher das einzige globale Konto war und alles direkt in dem "Lokalen Ordner" implementiert war? :gruebel:


    (bin mir irgendwie doch viel unsicherer bei dem Umgang mit 1,1 GB Daten als ich gedachte habe... :/:( )

  • Hmm, jetzt weiß ich nicht ganz, was du willst:


    - Konto komplett löschen mit allen Mails und drum und dran? (So verstehe ich den ersten Beitrag)


    - Dasselbe Konto wieder neu einrichten (so könnte man den zweiten Beitrag verstehen) - hierzu: Wenn ja, warum?


    Und: Bei 1,1 GB Daten ist meist was schief gegangen, dass es überhaupt dazu kam. :)

  • Nunja, die Vorgeschichte ist die, dass ich ursprünglich 1 (ein) Konto im Thunderbird hatte. Das war mein altes web.de-Konto im Lokalen Ordner.
    Dann bin ich zu Google Mail umgezogen. Google Mail habe ich online alle Mails via Pop bei web.de abrufen/abholen lassen.
    Dann habe ich mir ein IMAP Konto für Google Mail im Thunderbird eingerichtet. Mal kurz gesagt: So richtig peile ich das nicht, zudem sieht das ein bisschen komisch bei mir aus. :(


    Und: Ich wollte dann der Übersichtlichkeit halber das alte web.de-Konto aus diesem Lokalen Ordner Gedöns raushaben.
    Ich habe ein neues Konto eröffnet, alle Ordner und Mails aus dem alten Konto da hinkopiert und das alte Konto, das im Lokalen Ordner drin war, entfernt, so wie oben beschrieben. Also das war dieses "nicht so richtig" entfernen.
    Aber da ich bei web.de weiterhin via Pop abrufe, hat er alle auf dem Server liegenden Mails nochmal neu abgerufen. So.... nun dachte, das alte web.de-Konto wieder herzustellen und das mal aus dem Lokalen Ordner rauszulösen, damit der Pop-Abruf nicht mehr läuft.
    Tjoa, bei so etwas habe ich irgendiwe 0 Geduld mich richtig zu kümmern und habe einfach drauf losgemacht, und nun habe ich n Riesenschlamassel vor mir sozusagen. :/

    Einmal editiert, zuletzt von enrico84 ()

  • Nun, wenn das web.de-Konto entfernt ist, kann man nichts mehr abrufen, das willst du ja.


    Dann innerhalb Thunderbird:
    - Lösche evtl. noch gespeicherte vorhandene Passwörter
    - Lösche alle Mails in den lokalen Ordner, falls da welche sind.
    - Komprimiere alle lokalen Ordner, einzeln per Rechtsklick oder über das Menü Datei alle gleichzeitig.


    Später kannst du dich per Browser bei Web.de einloggen und dort noch alles löschen, was da liegt.


    Dann sollte alles weg sein. Die lokalen Ordner selbst bleiben immer erhalten, die kannst du nicht löschen.

  • "allblue" schrieb:

    Nun, wenn das web.de-Konto entfernt ist, kann man nichts mehr abrufen, das willst du ja.


    Also ich antworte mal so auf die Aussage, wie ich sie am besten verstehen kann:
    Ich wollte nicht in dem Sinne umziehen, "alles vom alten web.de-Konto" online bei web.de und im Thunderbird zu löschen.
    Ich will darüber noch weiter versenden und empfangen! :)


    Ich hoffe du deine Aussage, die ich zitiert habe, in diesem Sinne gemeint...? :gruebel: :)


    Aber jut, da ich das alte web.de-Konto quasi in ein neues web.de-Konto kopiert habe, dass nicht im Lokalen Ordner implementiert ist (ich finde das voll verwirrend, habe ich das eigentlich schonmal gesagt? :mrgreen: ), kann ich beim alten web.de-Konto wohl alles löschen...


    Mal dann noch eine theoretische Frage: War das mit diesem neuen web.de-Konto und 1:1 rüberkopieren zuviel des Guten?
    Also hätte ich dieses alte web.de-Konto aus dem Lokalen Ordner-Ding so rausbekommen können?

  • Zu den letzten beiden Fragen, wenn ich es recht verstanden habe: Ja und ja.


    Da du ja alle mails zu googlemail bekommen hast, kannst du alles von web.de löschen.