Erweiterung userChromeJS: Kennt ihr interessante Skripte

  • Hallo Andreas, (<== Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier ...)


    ich habe mich gleich mal auf deiner Seite umgesehen, ist ja richtig toll, was du da machst!


    Allerdings, und das wird sicherlich nicht nur meine persönliche Meinung sein, ich bin sehr froh, dass TB von sich aus keine Java-Scripte ausführen kann. Ich persönlich lehne also Java-Scripte auf einem Mailclient als ein großes Sicherheitsrisiko strikt ab.


    Sicherlich, die Geschmäcker sind verschieden, und dem einen oder anderen sind Klickibunti, eingebettete Musik in Mails oder gar über die Mail laufende Wackelbilder wie in Incredimail wichtig - ich bevorzuge einen sicheren Mailclient.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Zitat

    Hallo Andreas, (<== Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier ...)


    Ich halte dagegen die Gepflogenheit für vernünftig, dass man in der "Eins-zu-Viele-Kommunikation" ganz bewußt keine persönlichen Anreden verwendet, weil sich die Antwort ja an viele Leser richtet.


    Aber da kann man sicher unterschiedlicher Meinung sein. Daher dies nur am Rande.


    Zitat

    ich habe mich gleich mal auf deiner Seite umgesehen, ist ja richtig toll, was du da machst!


    Danke :)
    Die vollständige Überarbeitung der Sammlung von TB2 auf TB3 ist gerade fertig geworden. Das war ein Kraftakt von fast drei Tagen.


    Zitat

    Ich persönlich lehne also Java-Scripte auf einem Mailclient als ein großes Sicherheitsrisiko strikt ab.


    Ich bin alles andere als ein Sicherheitsexperte.
    Ob die Erweiterung userChromeJS tatsächlich ein Risiko darstellt, kann ich nicht beurteilen.

    Plattform: macOS High Sierra | Thunderbird-Version: die jeweils aktuellste