geklonte Ordner nach der Update-Installation

  • Nach der Update-Installation zu Thunderbird 3.0 (unter Win XP) sind alle ursprünglich vorhandenen Ordner und Unterordner sowie die darin enthaltenen Mail's vervielfacht (geklont)in der Ordnerspalte vorhanden. Auch neue Nachrichten tauchen in allen entsprechenden Ordnern auf, sind aber auf dem Rechner nur einmal vorhanden. Wie kann ich die Ordnerflut beseitigen ?
    Bernardus

  • Moin!


    Habe das gleiche Problem, bei mir ist sogar alles dreimal vorhanden. Liegt irgendwo in der prefs.js begraben das Problem, aber durch das Ding steige ich nicht durch.


    Kann da vielleicht jemand helfen?


    Gruß
    Malte

  • Hallo


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Zuerst einmal versuchen, im Profilordner

    Zitat

    (der mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei default auch sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.default)
    sieh mal hier, was die Anleitung dazu sagt: Das Profil-Verzeichnis finden
    oder für WinDOwSen-Benutzer> gib mal %appdata%\thunderbird entweder in Start/Ausführen oder im Windows Explorer (nicht Internet Explorer :wink: ) in die Adresszeile ein


    Achtung: bei direkter Suche dran denken, das der Anwendungsordner ein > versteckter Ordner ist.
    Klar: erst TB beenden und immer bei Arbeiten im Profil: erst den Profilordner durch kopieren sichern...


    doppelte Dateien zu entfernen. Ordner in TB sind dort endungslose Dateien und dazu jeweils gleichnamige *.msf Indexdateien.

  • Hallo nochmal,


    die Tipps mit den doppelten Dateien hatte ich schon gefunden und auch versucht, leider erfolglos.
    Aber ich habe mich mal durch die about:config gewühlt und bin auf etwas seltsames gestossen.
    Unter mail.account.account1.server und den folgenden gab es zwei Einträge, die nochmal auf server1 verwiesen, wie auch schon mail.account.account1.server.


    Als Beispiel: mail.account.account3.server hatte als Wert den String server1, was, trotz einiger Mailadressen die ich abrufe, keinen Sinn macht, wenn es sonst keine weiteren Einträge zu account3 gibt.
    Ich habe die beiden Einträge nach einem Backup der prefs.js einfach mal mutig gelöscht und siehe da, das war das Problem. Jetzt habe ich wieder nur den einen Eintrag mit all Ordnern wie sie da auch sein sollen.


    Vielleicht hilft es ja noch jemandem.


    Gruß
    Malte

  • Ok, vielleicht hilft das ja auch anderen.

    Zitat


    Ich habe die beiden Einträge nach einem Backup der prefs.js einfach mal mutig gelöscht

    auch wenn sich der benötigte Mut durch das Backup in Grenzen hält, ein Tipp: bei Arbeiten an der prefs.js immer den gesamten Profilordner kopieren, denn ein Fehler in der prefs.js kann theoretisch beim nächsten Start alles durcheinander hauen und dann hilft alleine die alte prefs.js nicht unbedingt ;)



    Danke für die Rückmeldung!

  • Keine Angst, den Profilordner hatte ich mir gestern schon komplett weggesichert. Ich hatte zwischendurch auch schon ein neues Profil angelegt.
    Ganz so unerfahren bin ich dann doch nicht mehr, dass ich ohne Netz und doppelten Boden arbeiten würde. ;)
    Aber du hast recht, hätte ich natürlich auch dazuschreiben können, dass ich alles gesichert hatte.


    Gruß
    Malte