*gelöst* TB 3 - Adressbücher nicht zu öffnen

  • Hallo zusammen,


    ich hab das (im Forum inzwischen gut bekannte) Problem, dass ich nach dem Wechsel von TB 2 auf TB 3 sowohl unter XP als auch unter Win7 im Adressbuch zwar alle meine angelegten Bücher namentlich aufgeführt habe, aber auf keines außer dem ersten, dem Persönlichen Adressbuch, zugreifen kann (ein Klick - nichts passiert (da sollte im Normalfall auf der rechten Seite die Anzeige wechseln und die Datensätze des soeben ausgewählten Adressbuches anzeigen); Doppelklick: Namen des Adressbuchs ändern).
    Die Datensätze der anderen Bücher sind alle noch vorhanden, wie ich dann unter Verwendung der Sidebar im Verfassen-Fenster herausgefunden habe; auch das Auto-Vervollständigen der Kontakte beim Eingeben in das An-Feld oder das automatische Sammeln der Adressen beim Senden funktionieren einwandfrei.
    Das Problem wurde bei allen anderen Usern vom AddOn "MoreFunktionsForAdressbook" ausgelöst. Ich habe das AddOn aber überhaupt nicht installiert, außerdem auch keinerlei AddOns, die auch nur im entferntesten etwas mit den Adressbüchern zu tun haben (2 Wörterbücher, MinimizeToTray und Personas), oder andere Themes außer dem Mozilla-Standard. Auch ein Start von Thunderbird mit komplett deaktivierten AddOns hat nix gebracht.
    Es muss sich also um ein direktes Problem der Anzeige des Adressbuchfensters handeln, dass man die Bücher nicht auswählen kann. Umbenennen und neue anlegen funktioniert ebenfalls, auf neue Bücher kann man aber auch nicht zugreifen.
    Also, ich wär für Lösungsvorschläge gern zu haben.


    Danke und Grüße,
    raven


    **EDIT**
    Ich habe es noch einmal im Safe-Mode versucht, dort ist der Zugriff doch möglich. Allerdings habe ich wie gesagt kein relevantes AddOn und kein anderes Theme installiert.

    2 Mal editiert, zuletzt von raven1701 ()

  • Danke für die freundliche Begrüßung!
    Huch, das ging aber schnell. Da war ich mit meinem Edit garnicht schnell genug. Ja, im SafeMode direkt funktioniert es tatsächlich... Also noch einmal eine Aufstellung meiner AddOns:
    British English Dictionary 1.19
    Deutsches Wörterbuch 1.0.2
    MinimizeToTray revived (MinTrayR) 0.5.3
    Personas 1.5.1
    Theme: Standard 3.0.1

  • Okay, ich glaube, dass ich einen kleinen schritt weiter bin:
    Ich habe die Fehlerkonsole eingeblendet und dann im Adressbuch auf ein beliebiges meiner Bücher geklickt. Es passierte wie immer nichts, aber in der Fehlerkonsole war dann zweimal Folgendes zu lesen:


    Code
    1. Fehler: gSearchInput is null
    2. Quelldatei: chrome://messenger/content/addressbook/abCommon.js
    3. Zeile: 588


    Es scheint sich also um ein Problem mit einem JavaScript zu handeln, das von irgendeiner Komponente verursacht wird, die sich durch den Safe-mode abschalten lässt... Vielleicht hat es ja etwas mit der neuen Suchengine zu tun?
    Hat irgendjemand jetzt eine Idee oder mit besagtem Script schonmal Probleme gehabt?

  • Ich hatte das gleiche Problem, nachdem ich versehentlich das Suchfeld aus der Symbolleiste entfernt hatte. Nach dem Wiedereinfügen war der Fehler beseitigt. Ich hab den "Fehler" dann noch mehrmals reproduziert. Das fehlende Suchfeld war (in meinem Fall) die eindeutige Ursache. Warum auch immer...

  • Tatsache... Es funktioniert genauso, wie es sollte. Nach dem Einblenden des Suchfeldes im Adressbuch und einem Neustart von TB funktioniert die Auswahl der Adressbücher wieder wie vorher. :-) Auch die Fehlermeldungen in der Konsole sind jetzt verschwunden. Vielen Dank für den Tip! Vielleicht sollte man das als bekannten Bug aufführen in den Problemlösungen zum TB.
    Ich würde jetzt nicht direkt sagen, dass das generelle Problem gelöst ist, aber gebe trotzdem diesem Thread ein SOLVED :-)