Windows 7, Thunderbird und die Sprunglisten der Taskleiste

  • Hallo zusammen,


    Windows7 verfügt ja bekanntlich über die praktischen Sprunglisten (engl. jumplists) in der "Superbar" genannten Taskleiste. Ich bin froh, dass ich meine anfängliche Abneigung gegen diese Leiste schnell überwunden habe :).


    Leider muss ein Programm auch damit zusammenarbeiten und Funktionen anbieten. Viele tun dies bereits, viele aber auch noch nicht. Firefox ist beispielsweise in Version 3.6 noch nicht darauf eingerichtet, soll es aber ab Version 3.7 tun. Anscheinend wird eine Version 3.7 aber doch nicht veröffentlicht, so dass man wohl auf Version 4 warten muss.


    Für Thunderbird ist eine Zusammenarbeit mit den Sprunglisten zwar erwünscht (Bugeintrag), aber derzeit gar nicht absehbar. :cry:


    Aber solange kann man ja mal selbst basteln. :) Es stehen mehrere freie kleine Progrämmchen zur Verfügung, mit denen man seine eigenen Sprunglisten basteln kann:


    Hier habe ich mal mit dem erstgenannten "Jumplist Launcher" gespielt:


    [IMG:http://www.abload.de/img/zwischenablage-18ro4.png]


    Mit Linksklick auf das Icon in der Taskleiste wird normal Thunderbird geöffnet. Bei Rechtsklick öffnet sich die Liste im Screenshot. Hier wurden Aufrufparameter von Thunderbird verwendet, um von der Taskleiste aus direkt z.B. das Adressbuch zu öffnen oder eine neue Mail zu schreiben.


    Kleiner "Wermutstropfen" in der Ästhetik: Nach dem Öffnen von TB hat man das Icon noch einmal in der Taskleiste.


    Hinweis: Bei Nutzung einer 64bit-Version von Win7 berichten einige Nutzer von Problemen mit den oben verlinkten Programmen.