Thunderbird aktualisiert Posteingang nicht "live"

  • Hallo zusammen,


    Habe das Problem, dass wenn ich durch den manuellen oder auch automatisierten Abruf von neuen Mails, danach immer erst wieder auf den Reiter Posteingang klicken muss, damit diese auch im Posteingang angezeigt werden.
    Anders gesagt, es kommen neue Mails rein, das steht auch hinter dem Reiter Posteingang, sie werden aber rechts erstmal nicht angezeigt sonderen erst wenn ich erneut auf den Reiter Posteingang klicke.


    Das Problem kam nach einer Neuinstallation von Windows auf, vorher war alles palletti. Wie kann ich das Problem lösen.


    Windows Vista und Thunderbird 2.0

  • guten Morgen und willkommen im thunderbirdforum!


    Wie groß ist denn Dein Posteingang?
    Versuche mal mit Rechtsklick auf die Ordnereigenschaften zu gehen und dann den Schalter Index wiederherstellen zu betätigen.
    Ich würde auch, wenn der Ordner schon Mails enthält, die in Unterordnern ablegen und dann mal das gesamte Konto komprimieren, was nichts mit packen oder Zipen zu tun hat, sondern Mails, die gelöscht oder verschoben wurden, endgültig entsorgt.
    Hilft das alles nicht, dann würde ich ins vVerzeichnis c:\unsers\username\appdata\roaming\thunderbird\profiles\langezahlenbuchstabenkombination\mail gehen dort in die jeweiligen verzeichnisse der Konten und da dann alle Dateien mit der Endung .msf löschen.
    Hast Du auch odImapkonten, dann heißt das Verzeichnis statt Mail Imapmail.
    Bedenke auch, dass Appdata ein versteckter Systemordner ist, also musst Du in Extras Ordneroptionen im Windows-Explorer versteckte und Systemordner anzeigen lassen. Auch sollen die Aktionen, die nicht in TB direkt ausgeführt werde bei geschlossenem Thunderbird durchgeführt werden.
    Hilft das nicht, dann gehe ins Verzeich