Unterkonten aus YAHOO-Mail [erledigt]

  • Hallo Forum,
    ich habe mit Stichworten zu meinem Problem wirklich schon rumgesucht, aber nichts gefunden - oder ich kapier´s einfach nicht:
    Ich arbeite mit Thunderbird 3.0.1 - portable
    und möchte
    nicht nur die Mails in TB sehen und bearbeiten, die im Yahoo-Posteingang eingehen,
    sondern auch jene, die beim Eingang in Yahoo auf Grund dort gesetzter Filter gleich in Unterordnern (Z. B. Freundeskreis/Absender, Schriftverkehr mit Amazon usw.) abgelegt werden. - Diese werden nämlich von TB nicht erkannt oder nicht berücksichtigt.
    Die Mails aus dem klassischen Posteingang kommen wie gesagt einwandfrei im TB an.
    Danke für eine Antwort
    und
    Servus, Robert

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Das wird nicht gehen, weil das POP3-Protokoll nur vorsieht, Mails aus dem Posteingang abzurufen.
    Einige Provider (Web.de) ermöglichen, dass die Mails in den anderen Ordner in den Posteingang gelangen, wo sie dann abgerufen werden können.
    Das was du willst, wäre mit IMAP möglich, dort hat man Zugriff auf alle Ordner, aber leider bietet Yahoo das nicht kostenlos an.
    Kostenlos ist IMAP z.B. bei AOL, Freenet, Googlemail, Arcor.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • "mrb" schrieb:

    Hallo und willkommen im Forum!
    Das wird nicht gehen, weil das POP3-Protokoll nur vorsieht, Mails aus dem Posteingang abzurufen.
    Einige Provider (Web.de) ermöglichen, dass die Mails in den anderen Ordner in den Posteingangsordnergang gelangen, wo sie dann abgerufen werden können.
    Das was du willst, wäre mit IMAP möglich, dort hat man Zugriff auf alle Ordner, aber leider bietet Yahoo das nicht kostenlos an.
    Kostenlos ist IMAP z.B. bei AOL, Freenet, Googlemail, Arcor.


    Gruß

    Guten Morgen, mrb,
    das ging ja fix - auch wenn es nicht so recht die Antwort ist, die ich mir erhofft hatte. ;) 
    Danke jedenfalls für die schnelle Antwort.
    Servus, Robert