thunderbird imap gmx

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • hallo zusammen,


    ich habe ein problem beim abrufen meiner mails via imap bei gmx mit hunderbird 3.0.1 und windows 7 ultimate 64 auf einem phenom x4 system. ;-)


    da das postfach recht voll ist braucht gmx sehr lang um beim ersten abrufen auf die anfrage zu antworten. ich bekomme jedoch schon nach 20 sekunden die meldung "Zeitüberschreitung der Verbindung mit Server imap.gmx.net". ich habe schon den virenscanner und die windows-firewall deaktiviert. hat jedoch nix gebracht. gibt es vielleicht eine möglichkeit den timeout für den imap-abruf zu erhöhen? habe in den erweiterten einstellungen nix zum imap-timeout gefunden.


    schonmal danke


    gruß, neo

  • Hallo,
    hattest du dein altes Profil aus TB2 übernommen?
    TB3 ist by default auf 100 Sekunden eingestellt und lässt sich nicht mehr über das Menü verändern.
    Ändere in der erweiterten Konfiguration (Extras, Einstellungen, Erweitert, Allgemein, "Konfiguration bearbeiten".) den Eintrag
    mailnews.tcptimeout auf 100.
    Ich glaube nicht, dass das Deaktivieren einer Sicerheitssoftware etwas verbessert.
    Du musst ihr das Abscannen des TB-Profils intern untersagen.


    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw