Mailprovider mit mehreren Identitäten [erl.]

  • Hallo zusammen,


    mein Mailprovider erlaubt mir mehrere Mailadressen zu benutzen. Ich kann also als aa@xyz.de, bb@xyz.de oder cc@xyz.de Mails verfassen und senden. Mittels einer zugewiesenen "Geheimadresse" 123@xyz.de logge ich mich da ein um die Mails zu bearbeiten.


    Nun möchte ich gerne die 3 Aliase Personen zuordnen: Wenn ich von meinem PC mit TB Nachrichten unter 123@xyz.de abrufe, möchte ich nur die aa@xyz.de Mails runterladen. Eine andere Person soll dann mit deren PC und TB und 123@xyz.de nur die bb@xyz.de Mails runterladen, usw...


    Innerhalb von TB und diesem Forum hab ich nichts gefunden um das in den Konteneinstellungen zu verwirklichen. Geht das? Oder muß ich da mit Hamster oder Zmail arbeiten?


    vielen Dank schon mal, TB 3.0.1

  • Hallo Gerhard,


    und willkommen im Forum!
    Ich weiß zwar nicht, warum du dich deines Providers schämst, und diesen mit "xyz.de" anonymisierst, aber das ist deine Sache ... .


    Im Thunderbird kannst du (weil alles andere sinnfrei wäre) ein Mailkonto (= Servername + Benutzername) nur 1x einrichten. Aber du kannst in den Kontoeinstellungen beliebig viele "weitere Identitäten" dazupacken.


    Beim Abholen holt der Client alle Mails vom Provider ab - sie werden ja alle in dem einen Konto gesammelt, und beim Senden kannst du problemlos die entsprechende Identität (= Absenderadresse und auch Nutzername) auswählen. Also genau das, was du möchtest.


    Und nebenbei: Mit dem Add-on "Virtual Identity" kannst du problemlos und zuverlässig die Verbindung zwischen jedem Empfänger und die zu nutzende Identität - und noch viel mehr - speichern, und wirst nie wieder den falschen Absender benutzen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    danke für die Anregungen. Letzten Endes hab ich das ganze mit Hamster gelöst.


    Ah, ja, der Provider :lol: ist ZGS.DE und natürlich muß ich mich dafür NICHT schähmen. ;)