absenderleiste

  • Hallo,
    da ich verschiedene mail-adressen habe, kann ich beim Verfassen einer Nachrichtm aus der Zeile "von" die verschienen Absender auswählen. Wie kommen die Absender in die Liste bzw. wie kann ich Einträge daraus löschen?

  • Hi rolli0815,


    es werden alle Absenderadressen angezeigt, die du in den Konto- und zugeordneten smtp-Einstellungen und auch in in den "weiteren Identitäten" (= Aliasse) selbst eingetragen hast.
    Du kannst aber jederzeit einen Eintrag zum Standard machen, der dann immer als erster angewandt wird.
    Es gibt auch Add-ons (z. Bsp. "Virtual Identity") mit denen du (oftmals aus gutem Grund!) bestimmten Empfängeradressen einen bestimmten Absender zuordnen kannst.


    Ich persönlich sehe in der Auswahlmöglichkeit der Absender mehr Vor- als Nachteile ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,
    habe ein bestimmtes Konto entfernt, aber immer noch erscheint die Adresse??
    Gruß rolli0815

  • Auch den zugeordneten smtp-Eintrag und evtl. angelegte "weitere Identitäten"?
    Keine Add-ons, die sich da evtl. einmischen (Virtual Identity z. Bsp.)


    Es gibt die Möglichkeit, manuell in der zentralen Steuerdatei "prefs.js" zu editieren. Dazu den TB beenden, von der prefs.js eine Sicherheitskopie anlegen und die Datei mit einem Texteditor öffnen. Und dann nach dem Eintrag suchen und diesen entfernen.


    Viel Glück!
    Passieren kann ja mit der vorhandenen Sicherheitskopie nicht viel.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!