Backup-Restore: Alle Emails sind weg

  • Hallo!


    Ich habe gestern mit MozBackup meinen Thunderbird 2.0.0.23 gesichert und das Backup aufgehoben. Nach dem heutigen Formatieren möchte ich in die frische TB 2.0.0.23 das ganz nun wieder importieren.
    Außerdem habe ich noch ein Dateibackup meines gesamten AppData Verzeichnisses angelegt, der alte Profilordner existiert also noch als Backup.
    Wegen Ende der Evaluationsphase musste ich Windows 7 64 Bit nun neu installieren.
    Ich gehe so vor:


    - Starte TB
    - Lege ein Profil mit mail account an (keine wirklichen daten, nur "adsadaf" damit er irgendwas hat)
    - Schließe TB
    - Führe MB aus
    - Stelle das Profil aus dem Backup wieder her
    - Führe TB aus
    Und... in meinem Haupposteingang sind keine Mails da!
    Die Konten werden alle richtig wiederhergestellt, Einstellungen usw. auch. Nur meine Mails aus meinem Posteingang fehlen!


    Also bin ich so vorgegangen, dass ich TB geschlossen habe und kurzerhand einfach den kompletten Profilordner aus meinem Backup über den auf der C:/ Platte drübergebügelt habe. Das sind immerhin über 550 MB und darin sind ein großteil meiner Mails.


    Also starte ich TB wieder, aber keine Mails tauchen auf. Der Posteingang bleibt leer. Mails kann er zwar vom server abrufen, das sind aber nur neue und nicht meine alten.
    Wie bekomm ich die wieder in TB rein?


    Hilfe!

  • Hallo,


    das ist der Grund, warum wir den Einsatz von MB nicht empfehlen, denn ein Haken an der falschen Stelle und man hat z.B. nur die Einstellungen,nicht aber die Mails...
    Kopiere aus deinem AppData Verzeichnisses den Ordner ..\thunderbird\.. komplett und ersetze damit den Neuen


    Btw: zu einem Backup gehört immer der Versuch eines Restores, sonst , na ja, das weißt du ja nun leider aus eigener Erfahrung :aerger: