Absturz beim Versand mit Anhang

  • Hallo schön das es euch gibt, bevor ich richtig verzweifel hoffe ich auf Hilfe . Ich benutze Thunderbird 2... schon lange und kann seit kurzen keine Anhänge mehr versenden. Nach Betätigung des Anhang Butten stürzt mein Rechner dermaßen ab das manchmal nur Stecker ziehen hilft. Gerade habe ich die neueste Version installiert aber das Problem bleibt " Programm reagiert nicht" Aber immerhin kann ich es nach mehreren Minuten wartezeit beenden ohne den Stecker zuziehen.
    Irgendeine Idee was zu machen ist ????

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Kann mehrere Ursachen haben.
    Virenscanner/Firewall vorhanden, die den TB-Profilordner abscannen?


    Wie groß sind die entspr Ordner "Gesendet"?
    Dazu musst du dir in TB2 die Info-Spalten anzeigen lassen.


    Poste mal die Größe der entspr. Ordner.



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Tja, das Leben kann so einfach sein wenn man weiss wie es geht.
    Nachdem ich mal richtigt ausgemstet habe und so ca. 2500 Einträge gelöscht habe läuft TB
    wieder so wie gewohnt.
    Vielen Dank für die Hilfe


    Einen schönen Abend noch

  • Leider zu früh gefreut, nach erneuten Start die gleichen Probleme
    TB hängt sich auf nach dem betätigen des Anghang Butten.


    Was nun

  • Erkläre mir mal genau, wie du die Mails gelöscht hast.
    TB löscht nämlich nie etwas, wenn man Mails löscht.
    Du hast meine Tipps mit der Ordnergröße und dem Virenscanner berücksichtigt?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Neue Viren Scanner sind nicht hinzugekommen, nach dem ich die überflüssigen Daten mit der "Entf" gelöscht habe
    funktionierte alles wie gewohnt. Nach einem Neustart wollte ich mir die Ordner nochmal ansehen und nach einem klick auf "lokale Ordner - Postausgang" führt TB führt eine neu Initialisierung mit über 1000 Dateien durch danach ging nichts mehr.
    Blöde ist ich finde in den Ordner nur noch Dateien die da auch sein sollten die Gelöschten sind nicht mehr aufgelistet.
    Wie gehts jetzt weiter.


    Danke für das Interesse mir zu helfen.

  • Inzwischen habe ich die Dateien in "Gesendet und erhalten" im Explorer mit dem Editor aufgerufen gelöscht und gespeichert danach funktionierte wieder alles aber nach dem Neustart das selbe Problem.
    Wo sind die Dateien den noch abgelegt.???

  • Zitat

    "Gesendet und erhalten" i


    Sorry, den Ordner kenne ich nicht.
    Außerdem heißen der im Explorer inbox und sent.
    Du müsstest schon in der prefs.js nachschauen, ob es dort eine Zeile dafür gibt und diese löschen. Aber unbedingt eine Sicherung dieser Datei machen und TB vorher schließen.
    Wäre nett, wenn du bevor du eigene Experimente machst, auf meine Fragen antwortest, sonst werde ich nicht weiterhelfen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw