Gesendet : Programm hängt sich immer auf.

  • Hallo,


    seit geraumer Zeit versuche ich, mit Thunderbird zu arbeiten. Ich nutze WEB.DE mit IMAP und erhalte und verschicke häufig große technische Zeichnungen als Anhang.


    Da ich nicht immer DSL zur Verfügung habe, sondern auch ISDN oder Handy, ist es nervig, wenn das Programm immer wieder die Anlagen laden will.


    Wenn ich nun eine Email mit großen Anlagen von 1 - 8 MB verschickt habe, will das Programm diese in den Ordner "gesendete Nachrichten" kopieren. Dabei hängt sich das Programm immer wieder auf, im Taskmanager : Keine Rückmeldung. Schaue ich mir dann mit einem anderen Emailprogramm mein Postfach an, erhalte ich immer wieder meine versendeten Email nebst Anhang im Ordner Eingang. Wenn ich etwas an 4 Adressen verschickt habe, erhalte ich alles 4 mal.


    Da kann doch etwas nicht stimmen. Mache ich etwas falsch oder hat das Programm solche Macken ?


    Danke für jede Hilfe, Gerd-Wilhelm

  • Hallo zusammen,


    ich wollte einen ähnlichen Beitrag einstellen aber ich hänge mich da einfach dran :-)


    Ich verwende Thunderbird 3.0.3 mit Windows Vista.


    Bei mir verhält es sich ebenfalls so, nur über Googlemail mit Imap. Immer wenn ich eine Nachricht mit Anhang verschicke hängt sich Thunderbird auf bei dem Versuch die Nachricht in den Ordner "Gesendet" zu verschieben. Verschickt wird die Nachricht allerdings (per Browser überprüft).


    Zusätzlich kann ich, wenn das Problem auftritt meinen Browser nicht mehr benutzen. Ich muss erst Thunderbird beenden.


    Beim Neustart von Thunderbird befindet sich die Nachricht mit Anhang dann im Ordner "Gesendet"


    Vielen Dank
    Frank

  • Hallo,

    Zitat

    Ich nutze WEB.DE mit IMAP und erhalte und verschicke häufig große technische Zeichnungen als Anhang.


    Wie groß sind die denn?
    Du benutzt den kostenlosen Account bei Web.de?


    Nur als Tipp:
    Mailanhänge über 4 MB schickt man nicht per Mail, sondern lädt sie auf einen Webspace und verlinkt sie. So schont man auch den teuren Servereinsatz eines evtl. kostenlosen Mailproviders. Das wäre nicht mehr als fair.
    Ich fände es eine Zumutung, wenn mir jemand so eine Mail senden würde und ich z.B. ein normales Modem hätte.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • @fischi,
    es ist nicht sinnvoll, sich an eine Frage dranzuhängen, wenn dort noch gar kein Ergebnis herausgekommen ist.
    Prinzipiell hast du aber schon das gleiche Problem. Es sollte zu lösen sein, wenn du im Menü Kopien & Ordner einen "anderen" Ordner auswählst und dieses sollte einer im lokalen Ordner sein.

    Zitat

    Immer wenn ich eine Nachricht mit Anhang verschicke hängt sich Thunderbird auf bei dem Versuch die Nachricht in den Ordner "Gesendet" zu verschieben.


    TB kann mehrere "gesendet" haben, du meinst den im IMAP-Konto?
    Klicke mal auf diesen Ordner mit rechts, Eigenschaften, Allgemein und poste hier die Größe des Ordners. Die steht oben links.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    ich nutze den WEB.DE-Club und zahle die Gebühren, also nicht den kostenlosen Account. Somit habe ich beliebig großen Speicherplatz.


    Es hat sich grundsätzlich im Bauwesen eingebürgert, Zeichnungen und technische Ausführungen als Anhang über Emails zu verschicken. Webspace zu nutzen ist unter Handwerkern in der Regel unbekannt. Außerdem ist es doch völlig egal, ob ich die Datei per Anhang verschicke oder verlinke. Wenn der Adressat sie benötigt, muß er sich die auch vom Webspace holen.


    Nach allerhand Tests werde ich wahrscheinlich wieder auf Thunerbird 3 unter XP-Professional verzichten, das Programm scheint mir viel zu unzuverlässig zu sein. Eigentlich schade, denn die Benutzeroberfläche finde ich sehr schön. Mein bisheriges Programm TheBat! macht überhaupt keine Probleme.


    Eben habe ich eine Email mit Fotos als Anhang erstellt. Den Text habe ich sicherheitshalber in einer Textdatei gespeichert, zum Glück. Die Email wollte ich als Entwurf in Thunderbird ablegen, dabei hat das Programm sich wieder aufgehängt. Nur mit dem Taskmanager war es zu beenden. Nach Neustart hatte ich im Ordner "Entwurf" 2 vorherige Fragmente der Email mit unterschiedlichem Bearbeitungsstand, aber nicht den letzten. Mit solch einem Murks kann man doch nicht arbeiten.


    Eigentlich bin ich ein großer Freund der Open-Source-Szene, aber ständig Datenverlust zu haben, macht wenig Spaß.


    Tschüß, Euer Gerd-Wilhelm

  • Zitat

    Außerdem ist es doch völlig egal, ob ich die Datei per Anhang verschicke oder verlinke. Wenn der Adressat sie benötigt, muß er sich die auch vom Webspace holen.


    Da bin ich ganz anderer Meinung, weil man ja nie weiß, welche Anhanggröße der Mailprovider des Empfängers maximal zulässt. Und man kennt die momentane Netzanbindung nicht, wenn man beispielsweise außer Haus nur über ein analoges Modem ins Netz kann.
    Ein weiteres Problem in TB kann sein, dass du gewisse "Wartungsarbeiten" unterlässt, indem du z.B. den Ordner "gesendet " ungezügelt anwachsen lässt, nie leerst und nie komprimierst.
    Dieses Problem hast du aber prinzipiell mit jedem Mailprogramm und liegt anj der Struktur des Datenbanken.
    Außerdem mag TB und andere Mailprogramme nicht, wenn der Profilordner mit Virenscannern/Firewalls abgescannt wird. Das kann Servertimeouts zur Folge haben.
    Wenn dir TB unzuverlässiger als andere kostenlose Mailprogramme erscheint und du es überwiegend kommerziell nutzt, rate ich dir in der Tat, eine anderes Programm zu benutzen. Kommerziell und besonders dann, wenn auch andere das Programm nutzen, dafür ist TB nicht konzepiert.
    Ein Rundum-Sorglos-Paket ist TB tatsächlich nicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw