Providerwechsel: kein Zugriff mehr auf die alten Mails

  • Hallo liebe Forumsmitglieder,


    ich schreibe hier für einen Bekannten (kein Computerfreak).


    Er hatte bisher den Provider 1und1 und ist nun zu T-Online gewechselt. Das Problem ist nun, dass er nicht mehr auf die 'alten' Mails zugreifen kann. Will er sich eine Mail anschauen, dann versucht TB auf das Mailkonto bei 1und1 zuzugreifen. Da die Verbindung nicht mehr existiert, wird nichts angezeigt. Er hat die Mails alle auf seinem Rechner gespeichert (POP3-Konto).
    Er bräuchte dringend den Inhalt einiger wichtiger Mails und deren Anhänge.


    Gibt es irgend eine Möglichkeit doch Zugriff auf die Mails zu bekommen? Nachfrage bei 1und1 ergab, dass man dort keine technische Möglichkeiten habe.


    Er arbeitet mit Win XP pro SP2 mit allen Updates und TB 2.0.0.23.


    Viele Grüße
    Manfred Gutacker

  • Hi Manfred,


    Zitat

    Hallo liebe Forumsmitglieder, ...


    na da muss ich auch einem zu "Magenta" gewechselten helfen :-)


    Selbiger hat wirklich Glück gehabt. Hätte er seine Konten mit imap verwaltet, dann hätte er wirklich Pech gehabt. Und ich kann mir gut vorstellen, dass die Admins seines ehemaligen Providers wegen eines "weggewechselten" nicht die Backups zurückspielen werden.


    Wenn die Mails also wirklich alle im lokalen pop3-Konto vorliegen, dann brauch er lediglich jeglichen Abruf dieses Kontos zu deaktivieren.
    Konteneinstellung >> das_alte_Konto >> Servereinstellungen >> alle Abrufoptionen (...prüfen) deaktivieren. Dann nach "Erweitert" und auch dort den Haken entfernen. Damit ist das Konto "ruhig". Wenn die Mails wirklich lokal gespeichert waren, sind sie zu sehen.
    Wenn nicht, hatte er wohl doch imap ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    danke für Deine Antwort.


    Ich werde morgen meinem Bekannten die 'frohe' Botschaft verkünden, dass er vielleicht doch noch an seine Mails heran kommt.



    Viele Grüße
    Manfred