Googlemail-Emails werden nur einmal geladen [erl.]

  • Hallo,


    ich hoffe, das ist das richtige Unterforum. Hab leider auch kein brauchbares Thema zu meinem Problem gefunden.


    Ich habe Thunderbird auf zwei Rechnern und einem Netbook installiert. Nun habe ich bei meiner Googlemail-Adresse das Problem, dass neue Mails nur einmal heruntergeladen werden, d.h. wenn ich eine neue Mail auf meinem Rechner lese, wird sie nicht auf meinem Netbook runtergeladen etc. Das Problem besteht erst, seit dem ich einen Rechner mit Windows 7 benutze, vorher funktionierte bei einem Rechner und dem Netbook mit Windows XP alles einwandfrei, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das damit zusammen hängt. IMAP ist aktiviert, "Nachrichten auf dem Server belassen" auch.


    Auch wenn ich ein neues Konto erstelle, werden alte Nachrichten nicht heruntergeladen, obwohl ich noch 35 Nachrichten in meinem Googlemail-Postfach habe.


    Ich hoffe, es weiß jemand Rat.


    MfG

  • Hi,
    bei IMAP gibt es keine Option "Nachrichten auf dem Server belassen", nur bei POP3.
    Hast du IMAP oder POP3-Konten eingerichtet?

  • Okay, hat sich erledigt, es war tatsächlich POP eingestellt, ich dachte man kann das nachträglich ändern indem man als Server einfach imap.googlemail.com eingibt.


    Danke für den Denkanstoß :)