HTML Mail 100% von Option im Adressbuch abhängig?

  • Hallo - einen herzlichen Gruß beim Erst-Posting in diesem Forum,
    nach einer teilweisen Umstellung auf TB vor einem Jahr und einer ganzen vor kurzem stehen wir nun vor einem Problem beim Thema HTML-Mails (zu deren Berechtigung man - ich weiß - trefflich und lange diskutieren könnte, aber das soll hier nicht das Thema sein). Es scheint bei unseren Installation (v2 ebenso wie v3) so zu sein, dass bei Neuerstellung einer Nachricht diese dann (und nur dann) korrekt in HTML verschickt wird, wenn der Empfänger im TB-Adressbuch unter "Bevorzugt folgendes Nachrichtenformat:" mit "HTML" gekennzeichnet ist.
    - In den Kontooptionen ist "Nachrichten in HTML verfassen" aktiviert
    - Die Nachrichten werden de facto in HTML verfasst, aber eben nicht als solches verschickt; auch in den "Gesendeten Mails" findet man im Quelltext die Info "plain text".
    - Selbst wenn unter Sendeoptionen in den Einstellungen "Fragen, wie gesendet werden soll" gewählt ist, wird nicht gefragt, wenn der Eintrag im Adressbuch auf "Keine" oder "Reintext" steht, sondern immer nur Reintext verschickt.
    Wir haben viel gesucht - auch hier im Forum - und auch mit "Konfiguration bearbeiten" experimentiert, aber nichts Erhellendes gefunden.
    Hat hierzu vielleicht jemand den entscheidenden Tipp?
    Grüße
    Martin