verschluesselung auf alle konten anwenden

  • hallo liebe TB freunde


    im einrichten des Enigma taucht am ersten reiter ein problem auf.


    wenn ich mich durch den openPGP-Assistenten leiten lasse; dann komme ich zu einer FRAGE:



    verschluesselung auf alle konten anwenden ?


    Soll ich das machen - ich mein ich verschckk doch viele viele mails - auch an Leute die keine
    verchluesselten mails lesen koennen


    freu mich auf Tipps.

  • Hi tb-fahrer,


    und willkommen im Forum!


    Also ich kenne die Enigma leider nur aus diversen Museen, welche sich mit alten Schätzen meines Berufsstandes befassen - und ich selbst hätte auch gern eine.
    Aber ich vermute mal, dass du mit deiner Frage das Add-on Enigmail meinst :-)


    Deine Frage sagt mir allerdings auch, dass du dich noch etwas mit den Hintergründen der Mailverschlüsselung befassen solltest - es erleichtert die Sache ungemein.
    Du wüsstest dann, dass du nur Mails an Empfänger verschlüsseln kannst, wenn du auch deren öffentlichen Schlüssel hast. Da dies garantiert nicht der Fall ist, solltest du tunlichst diese Option deaktivieren. Du würdest sonst bei der Masse deiner zu sendenden Mails eine Fehlermeldung wegen des fehlenden Schlüssels bekommen.
    Es geht also nicht darum, dass die Empfänger die Mails nicht lesen können - du selbst kannst nicht an sie verschlüsseln!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • guten tag Peter


    Danke für deine Antwort:


    Nat. mein ich enigmail. :) Also dann soll ich sagen


    moechten sie das "standardmässig nicht unterschrieben wird"


    nein! ich möchte in den empfängerregeln festlegen wann unterschrieben wird


    - soll es so sein.


    gruss
    tb_Fahrer