LDAP einrichten

  • Hallo,
    wegen dem Adressbuch über einem LDAP-Verzeichnisserver hätte ich maml eine Frage. Ich weiß, das ist hier ein Forum für Thunderbird und nicht für Netzwerkeinrichtungen. Aber vielleicht gibt es hier trotzdem jemand, der mir weiterhelfen kann. Und immerhin hat es auch was mit dem Adressbuch von Thunderbird zu tun. :cool:


    Auf dem Server läuft schon ActiveDirectory, da hierrüber ja auch schon die Benutzerkonten verwaltet werden.
    Was muss ich im AD noch einrichten, damit ich das Adressbuch von Thunderbird darüber nutzen kann?
    Beziehungsweise, wenn es schon "Standard"-Vorgaben gibt, welche wären das die ich dann in Thunderbird hinterlegen müsste?


    Ciao


    Oliver Groß

  • Hi Oliver,


    ... und es gibt sogar hier im Forum User, die (fast) völlig auf eine gefüllte abook.mab verzichten, und ihre Adressen komplett über ihren ldap-Server organisieren.


    Vorschlag: Werfe mal unsere Suchfunktion an und füttere diese mit "Peter_Lehmann" und "ldap". Das gleiche auch im ip-phone-forum. Dort habe ich sogar noch mehr Fakten speziell zum Thema ldap+Thunderbird erwähnt.


    Und dann können wir uns gern zum Thema unterhalten.


    OK?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!