IMAP in Thunderbird wird nicht korrekt abgerufen

  • Hallo,


    folgendes seltsames Verhalten im TB (3.0.3).
    Nach einem Backup des TB durch Mozbackup auf einem Notebook und einem Restore aller Einstellungen auf einem PC, werden keine Unterordner abgerufen. In Outlook sowie in der Weboberfläche ist alles korrekt vorhanden. Die Vermutung ist, dass TB etwaige Einstellungen verändert hat.


    Wird das Ursprungs-Backup auf dem NB installiert und der client ist nicht im Netz, wird alles korrekt dargestellt, wird die Verbindung zum Mailserver aufgebaut, verschwinden sämtliche Unterordner. Gleiches gilt für eine andere Installation ausserhalb des Firmennetzwerks. Die Thunderbird Version des gleichen Users auf dem Heimarbeitsplatz PC zeigt das gleiche, ohne das Backups durchgeführt wurden. Diese Installation ist völlig unabhängig von jener, die "gebackuped" wurde. Soll heissen: Die unangetastete Version des Thunderbird ruft alle Mails per IMAP ab und zeigt auch hier nur die "Hauptordner".


    Ich hoffe jemand hat eine Idee!

  • Hallo, es wirkt so, als seien Ordner nicht abonniert, was TB erst in Kommunikation mit dem Server feststellt. Bin aber nicht sicher.


    Geht es in beiden TB-Installationen um dasselbe Konto?


    (Nebenbei: MozBackup hat schon viele Probleme verursacht, das Programm ist überflüssig und hat schon einigen Usern Daten gekostet).