Emails konnten nicht gespeichert werden (Gesendet) etc.

  • Hallo Leute, ich hoffe mal mit meinem Topic kann man was anfangen :-)


    Es dreht sich um folgendes Problem. Ich bin nicht der Freund vom Outlook, sondern ehr der Freund vom Thunderbird :-D Gut, aber das hat ja hier nichts zu sagen. Folgendes Problem, hier im Büro gibt es einen KEN Server.. Mein Chef hat gesehen das ich Thunderbird benutze und fand das Programm sehr nett.


    Gesagt getan, er bekam Thunderbird :)
    Seine Emails ruft er von unserem Server via IMAP ab. Im Ordner "Gesendet" befinden sich allerdings schon ca. 12.000 Mails (fleißiger Typ) :D Nun gibt es des öfteren Probleme, dass er eine Email raus senden will und dann sagt ihm der Thunderbird das er die Email nicht speichern konnte, aber diese versendet worden ist. Anschließend wollte ich die Mail in "Entwürfe" oder "Vorlagen" speichern, ging aber gar nicht. Ich durfte nur als TXT Datei speichern.


    Eine weitere Meldung war, dass die Mail nicht abgespeichert werden konnte, ich soll doch bitte die Konteneinstellungen überprüfen. Da ich nun nicht genau weiß WAS der eigentlich von mir will, hoffe ich mal das Ihr eine Idee für mich habt :) Chef und ich verwenden beide die Version 3.0.3! Bei mir gibt es solche Probleme nicht, bei ihm schon.


    Was ich noch als kleines Feature eingestellt habe, wir haben eine info@ Adresse wo wir beide via IMAP drauf zugreifen.. Er sagte mir mal das es passiert, dass Emails verschwinden. Ich hatte das Phänomen einmal begutachten dürfen, dabei ist mir aufgefallen.. Das die Email nicht weg war, sondern nur nicht angezeigt worden ist. Weiß jemand da auch einen Rat?


    Sprich, ich konnte diese Email im "Inbox" sehen, Chef aber nicht :(
    Ich hoffe mal Ihr könnt mir da helfen, denn nachdem ich den Thunderbird neu machte, hat es trotzdem keinen Effekt gebracht.


    Mfg. Angel

  • Hallo Angel,


    es ist sinnvoll, die Ordner durch Anlegen von Unterordnern klein zu halten und das gilt auch für den Gesendet Ordner.
    Fehlerhafte Anzeigen liegen meist an durcheinander geratenen Indexdateien und bei 12000 Mails geht das schnell.
    Ich würde also mal den Index neu erstellen mit Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen auf den Ordner
    FAQ:Korrupte Indexdateien und dann Mails in Unterordner verschieben. Danach die Ordner komprimieren, erst dabei werden die als "verschoben" markierten Mails dann auch wirklich entfernt, und dann nochmal den Index erneuern.


    Siehe dazu in der Anleitung bzw. Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite ganz oben per Button erreichbar)
    Datenverlust vorbeugen
    Das Mbox-Format - Grund für Probleme
    Ordner werden immer größer - Ordner komprimieren