Tunderbird auf iMac Probleme nach Update

  • Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich benutze TB auf einem XP-Pro Rechner in der Version 3.0.4 und auf einem iMac Leopard OS-X in der Version 2.0.0.x, POP-Konten. Auf XP läuft alles super, auf dem Mac gibt es neuerdings Probleme:


    Nach einem Systemupdate vor ungefähr einer Woche lässt sich TB auf dem Mac nicht mehr starten. Das TB-Symbol im Dashboard ist transparent und mit einem schwarzen Fragezeichen hinterlegt.


    Auf dem Mac bin ich sehr unerfahren. Daher zwei Fragen:
    1. Wo finde ich die Dateien, in denen meine Mails gespeichert sind (inbox und lokale Ordner) auf dem iMac?
    2. Ist das Update-Problem bekannt? Kann ich etwas Besseres tun als neu installieren?


    Vielen Dank im Voraus!


    WeWo

  • Hallo,


    schau mal hier:
    Profile verwalten :verweis:
    Dateien im Profil kurz erklärt :verweis:


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490