IMAP Ordner löschen

  • Hallo liebe TB-Gemeinde,


    ich verwende TB 3.0.4 und kann in einem IMAP Konto einen Ordner auf Teufel komm raus nicht löschen. Das ging aber bei der alten 2er Version ebenfalls nicht, aber jetzt möchte ich es nach fast 2 Jahren endlich mal gelöst haben, es nervt nämlich und alles bisher probiert hat nicht geklappt. Ich hoffe daher auf Eure Expertise und bete dafür, dass ihr mir helfen könnt :flehan:


    Infos zum Problem:
    Ordner ist umbenennbar, nimmt auch den neuen Namen an. Löscht man ihn, erhält man exakt diese Fehlermeldung:

    Code
    1. Der aktuelle Befehl war nicht erfolgreich. Der Mail-Server antwortete:Invalid mailbox name
    2. .


    Der Ordner ist daraufhin wirklich verschwunden. Startet man TB allerdings neu, ist er wieder da. Die Fehlermeldung sagt mir, dass in meiner Installation irgendwelche falschen Ordnernamen drin sind, die serverseitig garnicht existieren.
    Ein Rechtsklick auf das Konto und "Abonnieren" offenbart eine ganze Menge Ordner in grauer kursiver Schrift, die ich vor etlichen Jahren mal verwendet habe. Diese kann man nicht abonnieren, also kein Kästchen dahinter vorhanden. Ich vermute, dass diese aus einem alten Import von Outlook Express stammen.


    Was ich bisher probiert habe:

    • Im Profilverzeichnis entsprechende Dateien gelöscht ==> keine Änderung
    • prefs.js geöffnet und nach den besagten Ordnernamen Ausschau gehalten ==> man findet nichts
    • prefs.js gelöscht und neu erstellen lassen ==> keine Änderung
    • Abonnieren-Trick ==> wie o.a. kann man den Ordner nicht ab-abonnieren oder so
    • Account-Einstellungen "sofort löschen, nicht nach Trash verschieben" ==> keine Änderung
    • Account unter Extras/Konten-Einstellungen gelöscht und komplett neu hinzugefügt ==> keine Änderung


    Das einzige, was ich mir erspart habe bisher, ist das Anlegen eines komplett neuen Profils. Das soll ja irgendwie gehen. Allerdings habe ich da Angst vor, da ich 5 Mailaccounts über TB pflege und alle verschiedene Filterregeln, Nachrichten und Einstellungen haben. Die Mühe möchte ich mir ersparen.


    Ich bin über jeden Tipp dankbar, so langsam aber sicher verzweifle :wall: ich und irgendwie muss dieser Ordner ja löschbar sein, oder?


    Beste Grüße

  • Hallo sh0x


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Zitat


    Das einzige, was ich mir erspart habe bisher, ist das Anlegen eines komplett neuen Profils.

    aber genau das würde ich vorschlagen. Richte doch mit dem Profilmanager ein neues Profil ein und lege nur dieses eine Konto an und schau nach, ob es da auch wieder die dubiosen Ordner gibt. Zeitaufwand: max 5 Minuten.