Schrift einstellen? Bcc-gesendet Empfänger feststellen?

  • Hallo,


    Mein Rechner hat XP, Mein Thunderbird 3.1 ist auf einem USB-Stick mit Portable Apps.


    Wenn ich eine Mail schreibe, ist die voreingestellte Schrift so klein, dass das Lesen schwer fällt.
    Ich kann die Schrift größer stellen, aber das bleibt nur bei dieser Mail, bei der Nächsten Mail ist die Schrift wieder klein.
    Das selbe ist, wenn ich bei einer erhaltenen Mail „Weiterleiten“ oder „Antworten“ klicke und etwas dazu schreibe.
    Die eingehenden Mails erscheinen in meinem Thunderbird im Schriftbild kleiner als bei Outlook, manche fast unlesbar klein.
    In den Ordnern „Posteingang“. „Postausgang“, „Gesendet“, „Papierkorb“ usw. ist die Schrift normal.
    Wie kann ich die Schriftgröße dauerhaft richtig einstellen? Gerne würde ich für meinen Text in den Mails die Schrift Arial, Größe 10 beibehalten, wie auf meinem alten Rechner bei Outlook, wenn das ohne Probleme möglich und bei Thunderbird lesbar groß ist.



    Eingehende Mails enthalten oft komische Zeichen. Diese lassen sich berichtigen über Ansicht- Zeichenkodierung – Windows 1250 oder (manchmal) Unicode.
    Beim Outlook kam immer die richtige Kodierung. Was muss ich ändern, dass auch beim Thunderbird automatisch die richtigen Zeichen kommen?



    Wenn ich Mails an Bcc Empfänger sende, kann ich nachträglich im Ordner „Gesendete Mails“ nicht mehr feststellen, an wen ich sie gesendet hatte. Ich muss doch auch später feststellen können, an wen ich sie gesendet hatte. Wie kann ich nachträglich sehen, an wen ich unter Bcc gesendet hatte?



    Bitte um ganz einfache Erklärung, da ich in Computersachen recht unbeholfen bin.


    Danke im Voraus
    Bert70