Empfängerfeld fehlt

  • Hallo Zusammen,


    ich hab ein kleines Problem, was ich trotz suchen und studieren nicht gelöst bekomme.


    Aus einer Anwendung heraus besteht die Möglichkeit, emails per PDF zu versenden. Wenn man auf den entsprechenden Knopf drückt, dann öffnet sich auch brav das Mail-Fenster, nur, man kann keinen Empfänger angeben, die vier Zeilen, wo man was eingeben könnte, sind einfach leer.


    Wenn man dann diese Mail als Entwurf speichert, Thunderbird beendet und wieder aufruft, dann klappts auch mit dem Empfängerfeld, aber der Sinn der Sache ist das ja nicht.


    Senden aus dem Fileexplorer heraus klappt übrigens einwandfrei.


    Version ist die 2.0.0.24 (pop) und Betriebssystem ist XP wahlweise auch 2k.


    Wär schön, wenn jemand eine Lösung hätte oder einen Link, wo eine zu finden sein könnte.

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Zitat

    emails per PDF zu versenden.


    Meinst du es vielleicht umgekehrt PDF per Email versenden?


    Ich vermute, dass für das richtige Versenden das betr. Programm nicht die richtigen Parameter für TB verwendet. Dann öffnet TB nämlich kein Versendefenster sondern ein normales Nachrichtenfenster, aus dem man nicht versenden kann.
    U.U. musst du bei deinem Problem TB vorher beenden.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    ja klar, pdf per Mail versenden. Was ich meinte, war, das nicht gedruckt wird, sondern ein pdf erzeugt wird, Daraus wurde dann ein Kudelmudel.


    Ich habe es sowohl mit vorher geschlossenem TB als auch mit bereits offenem probiert, Ergebnis ist das gleiche.


    Das Problem ist, daß es mit Outlook funktioniert.


    Aber trotzdem schon mal danke für die Antwort.


    Gruß