Abonnieren bei IMAP geht nicht

  • Ich verwende den PB 3.0.4.
    Ich habe einen lokalen Server, der meine Mails empfängt. Diese werden per IMAP bereitgestellt. EIn Konto klappt problemlos. Das habe ich noch unter TB 2 angelegt. Jetzt wollte ich ein neues Konto einrichten. Aber es klappt nicht. Ich habe alle Einstellungen für das Konto vorgenommen. Aber die Mails werden nicht abgerufen. Es kommt auch keine Fehlermeldung. Was sehr merkwürdig ist, ich kann für kein IMAP-Konto Ordner abonnieren. Die Liste ist leer. Auch für das alte Konto, das funktioniert. Obwohl dort der Posteingang sehr stark strukturiert ist.



    Thomas

  • Hi Thomas,


    - welches Betriebssystem (ist unser "gelber Kasten wirklich so klein?). Und zwar für deinen Client, als auch für den Mailserver
    - welcher Mailserver?
    - bringt dieser wirklich keine Logfiles?
    - mal testweise den Thunderbird so konfiguriert, dass er die Mails selbst vom Provider abholt? (*)
    - letzteres am besten mit einem speziell dafür angelegten Testprofil durchführen.


    (*) Wenn kein eigenes imap-Testkonto zur Verfügung, leihe ich dir gern eins. Es funktioniert garantiert mit dem Thunderbird


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!