TB 3.0.4, Konto-Einrichtung (T-Online) schlägt fehl [erl.]

  • Hallo zusammen,


    nach Umstieg auf einen neuen Rechner (jetzt Windows 7) versuche ich, Thunderbird wieder für meine bestehenden T-Online-Postfach aufzusetzen: bisher vergeblich.


    Ich habe TB 3.0.4 installiert (sieht erfolgreich aus).


    Dann auf Extras->Konten-Einstellungen... E-Mail-Konto hinzufügen und Name, E-Mail-Adresse und das (neu vergebene) E-Mail-Passwort eingebenen. Es erscheint der Dialog "Konto einrichten", wo ich die Server-Daten eingeben kann. Diese wären für T-Online:
    Post-Eingangsserver: popmail.t-online.de, Port 110, Verbindungssicherheit: Keine
    Post-Ausgangsserver: smtpmail.t-online.de, Port 25, Verbindungssicherheit: Keine


    Der Dialog testet schon die Verbindung: immer rotes Bullet. Auch nach Erstellen des Kontos mit anderen Daten und nachträglicher Änderung auf die richtigen Werte: Keine Verbindung. Bei Versuch, Mail abzurufen, kommt:
    Entweder der Mail-Server unterstützt keine sichere Authentifizierung oder Sie haben ein falsches Passwort eingegeben. Bitte überprüfen Sie das Passwort oder deaktivieren Sie die sichere Authentifizierung für diesen Mail-Server in den Konten-Einstellungen.
    Der Mail-Server popmail.t-online.de antwortete: Invalid login

    und:
    Fehler beim Senden des Passworts. Der Mail-Server popmail.t-online.de antwortete: Invalid login


    Beim Versuch, eine Mail zu senden, kommt:
    Login auf dem Server smtpmail.t-online.de fehlgeschlagen.


    Ich habe eine Anleitung von T-Online zum Konto-Einrichten, und sonst andere Beschrebungen gefunden, die alle im Prinzip dasselbe schreiben, und habe alles genau so gemacht (dachte ich).


    Sieht jemand einen Fehler? Oder was habe ich noch vergessen?


    Vielen Dank im Voraus
    Schneeleopard

  • Hallo, habe kein t-online-Konto:


    Was mir auffällt:
    Dein "rotes Bullet" sollte orange sein, falls es keine verschlüsselte Anmeldung beim Server gibt.


    Weiter: Du sagst "Keine Verbindung". Das ist falsch, denn du bekommst eine Verbindung und t-online (dazu Thunderbird genauer) antwortet dir mit der Fehlermeldung.


    Bitte mach zunächst genau die 2 Dinge, die in deiner ersten hier rot geschriebenen Fehlermeldung vorgeschlagen werden..

  • Hallo allblue,


    ok, ok, das Bullet ist orange (kam mir als Fehlerindikator ungewoht vor, deshalb habe ich "rot" geschrieben. :-)


    Die Fehlermeldung habe ich natürlich nicht einfach kopiert, sondern seblst auch gelesen. Tatsächlich hatte ich mir das bei T-Online eingerichtete Passwort nur fast korrekt aufgeschrieben und dann beim Mail-Abholen immer das aufgeschriebene verwendet. Sobald ich das komplett richtige Passwort nehme, kann ich Mails abrufen. :)


    Aber Mails senden ging noch nicht. Ich habe den Dialog mit den Server-Daten geöffnet, um die Daten hier in diese Antwort einzutragen, den Dialog dann wieder geschlossen (mit OK), nochmal "Senden" versucht, um auch die Fehlermeldung hierher zu kopieren: Jetzt geht das auch! Sachen gibts ... :D


    Also viiiiielen Dank und Viele Grüße
    Schneeleopard