Thunderbird belässt Mails auf Server...

  • Hallo,


    ich bin grade etwas angenervt vom "neuen" Thunderbird, habe seit einem Monat einen neuen Laptop und mir zeitgleich auch wieder Thunderbird geholt und Outlook verbannt, da ich auf meinem vorherigen System wirklich sehr zufrieden war mit dem Thunderbird! Ich verwende die Version 3.0.4 hatte vorhin auch schon eine ältere getestet aber überall das gleiche Problem! Bei der vorherigen Version wurden die Mails vom Server (web.de) runtergeladen jetzt lässt Thunderbird die Mails auf dem Server und der wird mit der Zeit so vollgemüllt dass ich per Hand die Mails löschen muss, sobald ich diese aber online lösche sind die Mails auch aus meinem Thunderbird verschwunden! Wie kann ich das abstellen? Ich habe schon sämtliche Einstellungen überprüft aber nichts wirklich hiflreiches gefunden, zumal die ältere Version einwandfrei gearbeitet hat. Mein BS ist Windows 7, Kontoart IMAP


    wäre sehr schön wenn mir jemand weiterhelfen könnte!


    Gruß


    Palle

  • Danke, dass kann natürlich schon die Ursache für mein Problem sein, nun habe ich folgendes.


    Ich habe meine beiden Konten gelöscht, nachdem ich Konto A neu angelegt habe wollte ich eben jenes mit Konto B machen, da bekomme ich aber immer eine Fehlermeldung


    [Exception... "Component returned failure code: 0x80004005 (NS_ERROR_FAILURE) [nsIMsgAccountManager.createIncomingServer]" nsresult: "0x80004005 (NS_ERROR_FAILURE)" location: "JS frame :: chrome://messenger/content/accountcreation/verifyConfig.js :: verifyConfig :: line 84" data: no]


    Irgend eine Ahnung was das sein könnte?!