Thunderbird Probleme unter OS X 10.6.3

  • Hallo,


    nach ewigem Suchen nach Lösungen im Internet, leider ohne Erfolg, mein letzter Versuch hier im Forum.


    Wir haben seit kurzem mehrere Rechner von Apple Mail auf Thunderbird umgestellt, weil Mail sich nicht mit unserem IMAP Mail-Server vertragen wollte.


    Jetzt habe ich auf meinem MacPro (OS X 10.5.8 ) Thunderbird (3.04) installiert und nutze mein IMAP Konto - OHNE Probleme.
    Zuhause habe ich auf meinem iMac G4 mit OS X 10.4. ebenfalls KEINE Probleme.


    Dann habe ich meinem Partner in der Firma auf seinem Mac Book Air unter OS X 10.6.3 Thunderbird 3.04 installiert und es hat NICHTS funktioniert.


    Die IMAP Konten wurden auf dem Mail Server nicht gefunden, weder durch die neue Automatikfunktion von TB, noch durch manuelles eingegen. Mein Mail Provider hat extra die neuesten Updates auf dem Mail Server installiert.


    Ich habe TB 3.04 mindestens dreimal installiert und wieder de-installiert, ohne Erfolg.
    Dann habe ich zum testen TB 2.0.0.24 installiert und innerhalb von Sekunden(!) wurden das gesamte IMAP Konto angezeigt und geladen.


    Wir haben uns gefreut...
    leider zu früh.


    in den "Einstellungen" zum Email-Konto unter TB haben wir eingestelt "HTML" Emails erstellen, ARIAL als Schrift verwenden, eine HTML Signatur direkt in TB erstellt und als signatur.html von dort aus abgespeichert, um sie als HTML Signatur anzuhängen.
    (bei mir unter TB 3.04 funktioniert das auch so)


    Jetzt sitzen wir vor dem Problem, dass


    - wenn wir eine Email erstellen, die Signatur KEINE Umlaute mehr anzeigt, obwohl sie vorher in TB angezigt wurden
    - alle anderen Umlaute in dem geschriebenen EMail Text werden angezeigt
    - Wenn wir die Signatur deaktivieren, aber die Emails laut Einstellung als HTML Email versendet werden sollen, beim Empfänger als Text Email ankommt mit Times New Roman als Schrift (sehr merkwürdig).


    Wir haben ALLE Einstellungen unter OS X (die wir kennen) überprüft. Alles steht auf Deutsch und deutschem Tastatur Layout.
    In TB habe ich alle erdenklichen Einstellungen verändert und geprüft.
    Alles ohne Erfolg!


    Das ganze ist sehr zeitraubend und nervig bis hier gewesen und ich hoffe das jemand hier eine Idee hat!!!


    Danke für jede Anregung...


    Stefan Klink