Import XP O2003 -> W7 TB3.0.4 funktioniert nicht

  • Hallo,


    folgendes Problem: Altes Notebook XP mit Outlook 2003 nicht mehr nutzbar (internes Netzteil futsch), alte Festplatte in externem Gehäuse, weil passte physisch nich ins neue Notebook.
    Neues Notebook Windows 7 Home Premium, Thunderbird 3.0.4 gezogen, kann nicht auf pst-Datei zugreifen.
    Die pst-Datei habe ich auf der externen Platte lokalisiert, dann auf den neuen Rechner die Testversion von Outlook 2007 gezogen, die pst-Datei eingelesen und schließlich Outlook 2007 zum Standart-Mail-Programm erklärt.
    In TB gehe ich auf extras->importieren->alles-> und ich habe keine weiteren Auswahlfunktionen.


    In der Thunderboard-Wiki-Beschreibung steht, daß man nach dem Einlesen der pst in Outlook das ganze noch zu Outlook Express exportieren soll, und im Outlook Express soll man dann auch im Outlook Express exportieren, und dann kann Thunderbird das ganze einlesen.
    Problem:
    Ich habe den Internet Explorer 8, und ich finde kein Outlook Express zum freien Download, ohne daß es mit IE6 verknüpft wäre - was ich natürlich nicht installieren darf. Also kein Outlook Express für meinen Windows 7-Rechner.


    3 Fragen:
    - WAS MACHE ICH FALSCH????
    - Gibt es keinen schnelleren Weg?
    - Gibt Thunderbird mir wirklich erst ne Import-Möglichkeit wenn Outlook Express installiert ist, und tut es das dann wirklich?


    Gruß

  • Hallo,
    aber Windows Live Mail (der bekannte Nachfolger von Outlook Express) kann doch die *.pst importieren oder nicht?


    Außerdem kann man doch - wenn ich mich nicht irre - mit OL die Mails als *.eml exportieren.
    Dieses wiederum kann man mit TB und dem Add-on ImportExportTools wieder leicht importieren.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw