Mail Exchange möglich

  • Hallo liebes Forum,


    ich habe mir vor längerer Zeit über eine Werbeagentur, http://www.xxxxxxxx.de, aus Dortmund neben einer Webseite auch alle Rechner fertig machen lassen. Als Mail-Programm wurde mit Thunderbird empfolen und soweit fertig eingerichtet. Es läuft auch alles sehr gut. Jetzt möchte ich aber mit meinem Unternehmen expandieren. Dazu werde ich zwei neue Leute einstellen und weitere PCs kaufen. Das "normale" Einrichten ist kein großes Problem.


    Jetzt möchte ich allerdings den EMail-Verkehr über "Mail Exchange" abwickeln. Mit Outlook geht das ja alles, kostet leider nur viel Geld. Ist es möglich Thunderbird über einem Mail Exchange (-Server) laufen zu lassen?


    Falls Ihr Tipps oder gute Links zu diesem Thema habt, wäre es schön wenn ihr die hier vielleicht kurz veröffentlicht ;)


    Viele Grüße


    Michi


    Edit: Ich habe den Agenturnamen anonymisiert, da er zur Problemlösung irrelevant ist und auch unerwünschte Werbung vermieden wird. Mod. graba

  • Guten Abend und willkommen im thunderbirdforum!


    Ich weiß nur so viel, denn ich wollte auch mal, weil ich im Büro zu MS Outlook und Microsoft Exchange verurteilt bin, dass man mit Thunderbird nur dann Mails mit diesem Server austauschen kann, wenn entweder Pop3 oder Imap auf dem Server freigegeben wird.
    Da beides bei meinem Dienstgeber nicht der Fall ist, habe ich mich mit einer Mailumleitung und Aliasadresse fürs Senden begnügt.

  • "michi79" schrieb:

    Edit: Ich habe den Agenturnamen anonymisiert, da er zur Problemlösung irrelevant ist und auch unerwünschte Werbung vermieden wird. Mod. graba


    Ok, wenn ich das gewusst hätte, hätte ich den Link nicht eingebaut.



    Rothaut


    Vielen Dank für die Antwort. Vielleicht werde ich auch einfach alles Mails via IMap einbinden. :)