Addons aus dem Intranet updaten/installieren

  • Hallo zusammen,


    Gibt es eine Möglichkeit die Addons in's Intranet bzw. lokales Netzwerk abzulegen und von dort aus zu aktualisieren.
    Vielleicht einen Eintrag in der prefs.js ?


    Danke und Gruß

  • Hallo SilverC und willkommen im TB-Forum,


    ich verstehe die Frage nicht ganz. Du kannst doch Deine installierten AddOns einfach mittels Aktualisieren-Button auf den neuesten Stand bringen. Wozu willst Du denn die Erweiterungen nochmals ins Intranet stellen? Oder haben Deine Mozilla-Produkte keinen Zugang zum Netz? ;)


    Und selbst wenn das gehen sollte, wäre wahrscheinlich eine Anpassung jeder einzelnen Erweiterung notwendig. Die haben sicher irgendwo gespeichert, von welcher Seite sie die neueste Version herunterladen. Aber wie gesagt, sinnig ist das alles nicht. Vielleicht klärst Du uns mal auf, was genau bezweckt werden soll, damit wir die Frage richtig einordnen und ggf. eine andere Lösung präsentieren oder ein Missverständnis beseitigen können.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo,


    die Möglichkeit besteht, ABER ich habe es bis jetzt nur mit der TB2 Version hin bekommen. Mit dem TB3 bin selber noch am werkeln, die Addon-Aktualisierungen zu verteilen.

  • Hallo slengfe,


    Danke für die schnelle Antwort.


    Zitat

    Wozu willst Du denn die Erweiterungen nochmals ins In's tranet stellen? Oder haben Deine Mozilla-Produkte keinen Zugang zum Netz?



    In der Tat, Thunderbird holt bei uns die Mails von einem Mail-Relay-Server.
    Da wir keinen Proxy in Thunderbird eintragen wollen sind direkte Updates nicht möglich.


    Zitat

    Die haben sicher irgendwo gespeichert, von welcher Seite sie die neueste Version herunterladen


    Du hast recht. Wie ich inzwischen herausgefunden habe muss die xpi Datei entpackt und eine custom update.rdf angelegt werden mit eigener URL.
    http://www.bengoodger.com/soft…packaging/extensions.html


    Zitat

    Und selbst wenn das gehen sollte, wäre wahrscheinlich eine Anpassung jeder einzelnen Erweiterung notwendig.


    Wieder richtig.Viel zu umständlich.
    Ich werde die *.xpi Dateien per Logonscript ins Profil\extensions ordner kopieren.
    Bei start/neustart von Thunderbird werden die Erweiterungen automatisch installiert.


    Danke nochmal für die Antwort.



    Gruß

  • "err0r" schrieb:

    Hallo,


    die Möglichkeit besteht, ABER ich habe es bis jetzt nur mit der TB2 Version hin bekommen. Mit dem TB3 bin selber noch am werkeln, die Addon-Aktualisierungen zu verteilen.


    Hallo err0r,


    Kannst du mir kurz erläutern wie du es unter 2.0 gelöst hast ?


    Danke und Gruß

  • "SilverC" schrieb:

    Hallo err0r,


    Kannst du mir kurz erläutern wie du es unter 2.0 gelöst hast ?


    Danke und Gruß



    Natürlich! Beispiel: Update von Lightning 0.5 auf 0.9 mit der Thunderbird Version 2.0.0.18.


    System:
    openSuse 11.1
    XAMPP 1.7.3


    Es sind zwei Einträge in der about:config des TB2 nötig:


    Eintrag 1 (schon vorhanden)
    extensions.update.url
    Typ: string
    Wert:

    Code
    1. http://intranet-adresse/systems/updates/mozilla/update_mozilla_extensions?/%REQ_VERSION%/%ITEM_ID%/%ITEM_VERSION%/%ITEM_MAXAPPVERSION%/%ITEM_STATUS%/%APP_ID%/%APP_VERSION%/%APP_OS%/%APP_ABI%



    Eintrag 2 (muss hinzugefügt werden)

    extensions.update.url.override
    Typ: string
    Wert:

    Code
    1. http://intranet-adresse/systems/updates/mozilla/update_mozilla_extensions?/%REQ_VERSION%/%ITEM_ID%/%ITEM_VERSION%/%ITEM_MAXAPPVERSION%/%ITEM_STATUS%/%APP_ID%/%APP_VERSION%/%APP_OS%/%APP_ABI%



    Im Ordner /opt/lampp/htdocs/systems/updates/mozilla befindet sich das PHP-Skript "update_mozilla_extensions":




    Im Ordner /opt/lampp/htdocs/systems/updates/mozilla/extensions/update_data befindet sie die "update_2.0.0.18.xml":



    Die Lightning0.9.xpi befindet sich wie in der XML-Datei zu sehen im Ordner /opt/lampp/htdocs/systems/updates/mozilla/extensions/download/xpi/lightning


    Hier noch ein Tip:
    Die XML-Datei habe ich mir hier generieren lassen:
    http://www.gmacker.com/web/con…efox/updatefirefoxext.htm


    Das Programm über einen internen Update Server zu aktualisieren ist auch kein Problem. Bei Bedarf einfach Bescheid geben. Über Verbesserungen, Tips und Lösungsmöglichkeiten mit Thunderbird 3 würde ich mich natürlich auch freuen.

  • Hallo err0r,


    danke für die ausführliche Antwort.


    Wir aktualisieren z.B Firefox auf ähnlicher Weise.
    In der prefs.js zwei Einträge :


    user_pref("app.update.url", "http://pfadzumintrAnet:8080/updates/firefox/update.xml");
    user_pref("app.update.url.override", "http://pfadzumintrAnet:8080/updates/firefox/update.xml");


    Die xml Dateien passen wir von Hand an.


    Genau danach habe ich gesucht :


    extensions.update.url


    Ich werde ein bisschen experimentieren mit 3.1.


    Melde mich wenn ich mehr herausgefunden habe.


    Gruß