IMAP Probleme [Erledigt]

  • Hi,


    habe enorme IMAP Probleme. Problem: Habe 3 IMAP Konten eingefügt, in einem gibt es den Ordner Junk. Hier wird vom Server vorgefiltert, den Ordner will ich also nicht abonnieren. Aber egal ob ich ihn abwähle, er kommt in regelmäßigem Abstand wieder. Wenn Ich ihn dann wieder abwähle und in dem Abo Dialog auf aktualisieren drücke ist er wieder angehakt. Sehr nervig das ganze. Zudem wird das Nachrichtensymbol im Tray nicht immer angezeigt wenn in den anderen Konten eine neue Nachricht eingegangen ist. Manchmal klappts, manchmal nicht. Ärgerlich, weil man dann öfters mal wichtige Mails verpasst.


    In der Config ist mail.check_all_imap_folders_for_new auf true gesetzt, aber die Probleme sind auch bei false zu sehen. So wie es im Moment ist, ist TB unbrauchbar für mich leider :-( Als ich noch 1 IMAP Konto hatte, gabs diese Probleme eigentlich nicht, zumindest das Nachrichtensymbol war immer korrekt und auch der Junk Ordner war monatelang nicht da. Jetzt erscheint er täglich/stündlich wieder.


    Eventuell kann mir jemand ja weiterhelfen, Danke.


    Grüße

  • Hallo,


    bisher kenne ich keinen Anbieter (leider nennest du deinen nicht, zudem fehlen noch andere Infos), der den Ordner "Junk" nennt. Daher handelt es sich es wohl nicht der vom Server vorgefilterte Ordner.


    Daher vermute ich, dass du in deinen Einstellungen in Thunderbird (oder evtl. sogar serverseitig?) festgelegt hast, dass Junk in diesen Ordner verschoben werden soll. Deshalb erstellt Thunderbird diesen Ordner nach Bedarf immer wieder neu.

  • Das ist ein vorgefilterter Ordner, der Mailserver rennt auf meinem eigenen Server. Thunderbird ist so konfiguriert das es den Ordner "Spam" für den selbstdefinierten Junk benutzt.

  • Hmm, schwierig.


    Was ich allerdings nicht ganz verstehe: Einerseits sagst du:

    Zitat

    Hier wird vom Server vorgefiltert ...


    andererseits

    Zitat

    Thunderbird ist so konfiguriert das es den Ordner "Spam" für den selbstdefinierten Junk benutzt.


    Es trifft also beides zu (also quasi mit Nachfilterung durch TB selbst)?


    Ich würde beim Konto in TB den Ordner neu auswählen (diesmal als "Anderer Ordner...")

  • Hi,


    ja genauso hab ich es ja auch. Am Server wird der Spam der vor Abruf erkannt wird schon in einen Ordner Junk geschoben. Im TB habe ich eingestellt:
    Neue Junk-Nachrichten verschieben in: Anderer Ordner und dort eben nen Ordner Spam angelegt und diesen Ausgwählt.


    Klappte ja auch 1a so ne ganze Weile, Junk Nachrichten die ich im TB markiere landen auch im Ordner Spam. Nur der Ordner Junk taucht immer wieder mal auf obwohl er abgewählt wurde.


    Hab auch schon mehrfach neue Profile gemacht und alle Konten neu eingerichtet, hilft leider nichts.

  • Hi,


    hab mal weiter rumgetestet. In TheBAT funktioniert das ganze wunderbar, auch in Sylpheed. Es muss also am Thunderbird liegen :-( Wenn Ich in TheBAT den Ordner anwähle, dann wieder abwähle, stimmt es auch im Thunderbird wieder, aber nicht lange. Starte ich Thunderbird ein paarmal neu, erscheint auch der Ordner wieder. Im TheBAT ist er immer "weg".


    Muss ich wohl nen Bug anlegen...


    Grüße


    Nachtrag: In Thunderbird 2 scheint es zu funktionieren.


    Nachtrag2: In TB2 funktioniert es auch nicht :-)

  • Nehme alles zurück, es lag wohl tatsächlich am Mailserver. Ich beobachte es mal, aber es scheint gefixt. TB also doch brauchbar :D