Verzögerte Serverabfrage bei Systemstart möglich?

  • Moin Moin!


    Habe auf einem Win7x64-System TB3.1 installiert. Es läuft mit dem POP3 von WEB.DE soweit ganz gut. Einziges Manko:


    Ich habe TB so eingestellt, dass es bei jedem Systemstart mitstartet und die Mails nach dem Programmstart automatisch abruft, und dann alle 15min. Leider ist mein Win7 mit der Erkennung und automatischen Anmeldung im WLAN noch nicht ganz fertig, wenn TB dieses das erste mal tut. Es folgt natürlich die Fehlermeldung, dass der Server nicht erreichbar ist.


    Nun meine Frage: Ist es möglich, durch irgendwelche Einstellungen oder Parameter ein um ca. 1 Minute verzögertes Abrufen der Mails nach dem Programmstart zu erzeugen? Alternativ wäre sicherlich auch ein um eine Minute verzögerter Programmstart von TB denkbar.


    Es wäre toll, wenn mir jemand bei dieser "Kleinigkeit" weiterhelfen könnte.


    Vielen Dank vorab und LG


    Jacques

  • "b2k07" schrieb:

    Ist es möglich, durch irgendwelche Einstellungen oder Parameter ein um ca. 1 Minute verzögertes Abrufen der Mails nach dem Programmstart zu erzeugen?


    Hallo Jacques :)


    nicht dass ich wüsste.


    Zitat


    Alternativ wäre sicherlich auch ein um eine Minute verzögerter Programmstart von TB denkbar.


    Ja, das geht. Starte TB mit einer Batchdatei wie folgt:


    Code
    1. @ECHO OFF
    2. PING -T -N 60 LOCALHOST >NUL
    3. "%PROGRAMFILES%\Mozilla Thunderbird\Thunderbird.exe"


    Der Start wird um ca. 60 Sekunden verzögert. Den Wert hinter -N kannst Du nach Bedarf anpassen. Falls Du TB nicht im Standardpfad installiert hast, musst Du die letzte Zeile anpassen.


    Zitat


    Es wäre toll, wenn mir jemand bei dieser "Kleinigkeit" weiterhelfen könnte.


    Vielen Dank vorab und LG


    Bitte. HTH
    Gruß Ingo