Wie hinterlege ich die Server? [erl.]

  • Hallo,


    blonde Frau hat großes Problem!
    Bin von windows auf Thunderbird umgestiegen. Das einrichten der Konten für unsere gmx-Adressen ging ja problemlos. Jetzt hab ich aber gestern auf Strato.de eine Domain für eine eigene Website beantragt. Und eine dazugehörige email-Adresse (xxxx@xxxxhausboote.de) eingerichtet. Nach dem anlegen der mailadresse hat mir strato 3 Server angezeigt: IMAP-Server (imap.strato.de), POP-Server (pop3.strato.de) und SMTP-Server (smtp.strato.de).
    Ich also bei Thunderbird auf neues Konto einrichten und warten, dass es so einfach wird wie bei gmx. Pustekuchen. Er findet die richtigen PostausgangsServer nicht (keine Verbindung). :-(
    Ich hab mich schon durch die FAQs gelesen und nach den Beschreibungen versucht, den Server anzulegen. Welchen nehme ich da? IMAP oder SMTP? Ging aber mit beiden nicht
    Als Eingangsserver bringt er automatisch Servertyp : POP Server: nautilus-hausboote Port:110 Benutzername: info.
    Hab den Server schon auf pop3.strato.de geändert, ohne Erfolg.


    Wer kann helfen?
    Danke im Voraus.


    Edit: Ich habe deine E-Mail-Adresse anonymisiert, um SPAM-Robots die Freude zu verderben. Sollte ich gegen dein Interesse gehandelt haben, weil du vielleicht Spam magst, entschuldige ich mich im Voraus. Du kannst dann über "Ändern" die Aktion rückgängig machen. Mod. graba

  • Hallo DoerteBerlin


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Zuerst solltest du dich entscheiden, ob du die Mails per POP oder per IMAP abholen möchtest, lies dazu den Artikel in der Anleitung unter Konten-Einstellung.
    Dann ist der Posteingangs-Server also entweder IMAP-Server (imap.strato.de), POP-Server (pop3.strato.de)
    Der SMTP-Server (smtp.strato.de) ist immer gleich, das ist der Postausgangs-Server.


    Den Benutzernamen und den Port musst du gemäß der Anleitung von Strato eingeben.
    Und beachte: es kann durchaus sein, dass die Mailadressen nicht sofort frei geschaltet sind.

  • Schön, das freut mich.
    Danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn du als Threadersteller im ersten Beitrag per *ÄNDERN -Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forenhelfer und -sucher, dass es für diese Frage eine Lösung gab. Danke!