Benutzeränderung / IMAP Sicherung vorab

  • Hallo,


    ich habe das Problem, dass ich den Benutzer meines Emailspostfaches bei meinem Hosting Provider ändern muss.
    Seit einiger Zeit habe ich dann IMAP eingerichtet und versuche natürlich erst die emails zu sichern.


    Kann ich die einfach per drag&drop in einen ordner auf der Platte im Explorer ziehen?


    Allerdings habe ich in den Einstellungen "Sync & Speicherplatz" den obersten Haken gesetzt. "Nachrichten dieses Kontos auf dem Computer behalten". Dann sah ich, wie ca. 288Mails (ca. 48MB) geladen wurden. Die Datei INBOX im TB 3.1.1 Profil ist auch so groß.


    So, dann habe ich das Postfach bein Hoster gelöscht, den neuen Benutzer eingetragen und emails abgerufen.
    Nun waren die alle weg!!! Ich dachte, mich holen sie....!


    Wie bekomme ich die mails wieder in den Posteingang bzw. die Offline Speicherung wieder in das neue Postfach? Ich habe die INBOX einfach mal in INBOX.msf umbenannt und TB gestartet. Nix! Danach war die Datei wieder 2KB groß!



    BTW: Ich habe die gleichen Mails noch offline im TB Portable. Aber die lassen sich nicht sichern, weil sie wohl auf das nicht mehr vorhandene Postfach zugreifen wollen. Nur was wird mir da denn gezeigt, wenn nicht Kopieen und warum kann
    ich die nicht einfach verschieben. Aufm Stick ist TB genauso groß, wie zuhause, also muss doch was da sein?!


    Ich weiß langsam nicht mehr weiter.....


    Danke.
    ZRer

  • Hi,
    genauso funktioniert IMAP. Wenn du Mails lokal löschst, verschwinden sie auf dem Server, wenn du sie auf dem Server löschst, verschwinden sie lokal.

    Zitat

    Ich habe die INBOX einfach mal in INBOX.msf

    Und warum das? Das war dann wohl der endgültige Todesstoss für deine Mails.
    Das korrekte Verfahren wäre gewesen, die Mails im TB unterhalb der lokalen Ordner abzuspeichern, also per drag&drop dorthin zu ziehen.

  • Zitat

    Und warum das? Das war dann wohl der endgültige Todesstoss für deine Mails.


    Natürlich habe ich die Datei gesichert, bevor ich eine Kopie umbenannt habe.
    Also kann ich da noch was retten?


    Und was ist mit der Datei INBOX, die 48MB groß ist? Da muss doch was drin sein? Auch alle anderen Ordner des vorherigen Postfaches entsprechen den bekannten Größen.

  • Leg einen Ordner an unterhalb von Local Folders (oder Lokale Ordner), beende Thunderbird und ersetze die neu entstandene Datei mit deiner gesicherten Datei INBOX. Den Profilordner hast du ja gefunden?

  • Ich denke Du meinst einen Unterordner im TB und nicht im Explorer.
    Das Profil habe ich, ja, sonst sähe ich die Datei INBOX ja nicht.


    ich werds heute Abend mal testen....