Zeichenkodierung stellt sich beim Drucken um.

  • [color=#000080]Thunderbird Version 3.0 - Konto = POP - Windows XP


    Ich erhalte regelmäßig Mailformulare (PHP) über eine Vereins-Homepage, die in ISO-8859-15 (Westlich) kodiert eintreffen. Trotz entsprechender Voreinstellung werden diese Mails erst nach Auswahl dieser Kodierung (unter Ansicht) richtig - also mit Umlauten - angezeigt.
    Wenn ich die Formulare dann drucke, stellt sich die Kodierung automatisch immer wieder so ein, dass alle Umlaute durch Rauten ersetzt werden. Was mache ich falsch und wo kann ich das so ändern, dass die Ausdrucke die richtigen Zeichen enthalten?


    MfG