Thunderbird 3.1 als Newsserver aufrufen

  • Hallo Leute,


    folgendes Problem. Ich nutze Thunderbird als reinen Newsreader unter Windows7. Leider erkennen meine Zusatzprogramme den Newsreader nicht. Das heisst eigentlich müsste sich der Newsreader automatisch öffnen, wenn ich Beiträge lesen möchte. Gibt es irgendeine Möglichkeit Windows7 mitzuteilen wer denn jetzt der Newsreader ist?


    Pommy

  • Hallo,
    in TB selbst unter Extras, Einstellungen, Allgemein, Systemintegration, dort auf "jetzt prüfen" klicken und dann "Newsgruppen" anhaken.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Hallo,
    in TB selbst unter Extras, Einstellungen, Allgemein, Systemintegration, dort auf "jetzt prüfen" klicken und dann "Newsgruppen" anhaken.
    Gruß


    Habe ich schon probiert und hat nicht geklappt....

  • Hallo,
    es gibt noch 2 weitere Stellen:
    Im IE unter "Programme" und in den Einstellungen für Programmstandards. Wo das in Win7 genau ist, weiß ich nicht, existiert dort aber.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Hallo,
    es gibt noch 2 weitere Stellen:
    Im IE unter "Programme" und in den Einstellungen für Programmstandards. Wo das in Win7 genau ist, weiß ich nicht, existiert dort aber.


    Gruß


    Hmm, da ist alles richtig eingestellt. Aber die Stelle ist gut. Ich versuche da noch ein paar Sachen und melde mich dann noch mal.